EXPOPHARM

Leistungsschau rund um die Apotheke: EXPOPHARM öffnet am 7. Oktober ihre Pforten

München (ots) - Am 7. Oktober öffnet die EXPOPHARM 2010 auf dem Münchner Messegelände ihre Pforten. Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise hat Europas führende pharmazeutische Fachmesse nicht an Attraktivität verloren. Mit 482 Ausstellern werden sogar mehr Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren als auf der Vorjahresveranstaltung in Düsseldorf. Besucher und Aussteller dürfen sich daher erneut vier Tage lang auf eine Leistungsschau rund um die Apotheke freuen. Aufgrund ihres Prinzips der zwei Standorte wird die EXPOPHARM im jährlichen Wechsel in Düsseldorf und in München ausgerichtet. Nicht zuletzt dieses Prinzip macht die EXPOPHARM so erfolgreich. In München werden neben vielen anderen Fachbesuchern aus dem In- und Ausland vor allem auch Apotheker aus Österreich, Italien und der Schweiz erwartet. Gregor Ulrich, Geschäftsführer der Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker, die die Messe ausrichtet, erwartet daher auch für die EXPOPHARM 2010 erneut ein positives Ergebnis: "Es wird nicht nur zu zahlreichen Geschäftsabschlüssen kommen. Viele Apothekenleiter werden sich auf der Messe auch darüber informieren wollen, wie die Branche das derzeitige Reformvorhaben der Bundesregierung im Arzneimittelmarkt beurteilt." Bereits jetzt kann die EXPOPHARM ein Rekordergebnis vermelden. Mit 80 Ausstellern werden in diesem Jahr mehr ausländische Unternehmen ihr Angebot vorstellen als jemals zuvor. Insgesamt sind auf der Messe Aussteller aus 21 Ländern vertreten. "Seit Jahren setzen wir konsequent auf die Internationalisierung der EXPOPHARM", erklärt Ulrich. Der Erfolg gibt ihm recht. Die EXPOPHARM ist nicht nur die zentrale Plattform rund um die deutsche Apotheke. Sie hat sich auch zur pharmazeutischen Leitmesse in Europa entwickelt. Um dem gestiegenen Interesse an länderübergreifenden Business-to-Business-Kontakten entgegenzukommen, wird es in diesem Jahr im Internationalen Meeting-Point auch erstmals eigene Besprechungsräume geben. Profitieren werden von der Internationalisierung aber auch die deutschen Apothekerinnen und Apotheker. Denn sie können die Gelegenheit nutzen, aus erster Hand zu erfahren, welche Produktneuheiten es im internationalen Apothekenmarkt gibt. Die EXPOPHARM 2010 wird am 7. Oktober um 9.00 Uhr offiziell eröffnet. Bis zum 10. Oktober dreht sich dann in den Münchner Messehallen alles um die Apotheke. Pressekontakt: EXPOPHARM Pressestelle Frau Maren Hoffmann Tel.: 089 94934257 Fax: 089 94967010

Das könnte Sie auch interessieren: