Orascom Development Holding AG

DGAP-Adhoc: Orascom Development Holding AG: 1H 2013 Resultate

Orascom Development Holding AG  / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Extra
keyword

27.08.2013 07:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung

Verlust im 1H 2013, aber Kostensenkungen und Monetarisierung auf Kurs

Die anhaltend schwierige Situation in Ägypten hat sich auf das
Halbjahresergebnis der Orascom Development ausgewirkt. Der Umsatz fiel um
10,3% auf CHF 118,3 Millionen während der Verlust von CHF 48,0 Millionen
durch ein schwächeres Ergebnis bei Immobilien und Bau, Wechselkurseffekte
und Verluste der Andermatt Swiss Alps (ASA) bedingt war. Die
Hotelperformance verbesserte sich und die Gruppe setzte ihren Plan zur
Veräusserung nicht-strategischer Aktiven fort. Das aktuelle
Kostensenkungsprogramm ist auf Kurs und die Dekonsolidierung der ASA hat
die Bilanz der Gruppe sichtlich gestärkt.

Altdorf/Kairo, 27. August 2013 - Die anhaltend schwierige Situation in
Ägypten hat sich auf das Ergebnis der Orascom Development Holding AG
(Orascom Development) ausgewirkt. Für das erste Halbjahr 2013 rapportiert
die Gruppe einen Umsatzrückgang von 10,3% auf CHF 118,3 Millionen (1H 2012:
CHF 131,9 Millionen) was auf weniger übergebene Immobilieneinheiten im Oman
und Ägypten zurückzuführen ist. Bedingt durch höhere Umsatzkosten fiel die
Bruttomarge von 9,3% auf 4,3%.

Der Verlust nach Minderheiten von CHF 48,0 Millionen ist auf ein
schwächeres Ergebnis bei Immobilien und Bau, Wechselkurseffekte aus
USD-denominierten Krediten und Verluste der ASA zurückzuführen.

Die Gruppe schloss den Verkauf der Beteiligung an Madinet Nasr for Housing
and Development, einer an der Ägyptischen Börse kotierten Gesellschaft,
erfolgreich ab. Die Zuflüsse wurden partiell für die Schuldentilgung
verwendet. Des Weiteren sind ungefähr 25% des aktuellen
Kostensenkungs-programms (CHF 50 Millionen bis Ende 2014) umgesetzt worden.

Die Dekonsolidierung der ASA hat die Bilanz der Gruppe sichtbar gestärkt.
Die Nettoverschuldung ist um 15,6% auf CHF 424,1 Millionen gesunken und die
Eigenkapitalquote auf 50,4% gestiegen.



Schlüsselzahlen (in CHF Millionen)   1H 2012   1H  2013  Delta

Umsatz                               131,9     118,3     -10,3%

Bruttogewinn                         12,2      5,1       -58,6%

Bruttogewinn-Marge (%)               9,3%      4,3%

Reingewinn/(-verlust)                (27,3)    (48,0)

Operativer Cash Flow nach Zinsen &   (3,4)     (40,6)
Steuern

Aktiven ¹                            2.082,7   1.795,6   -13,8%

Eigenkapitalquote (%) ¹              46,9%     50,4%

Nettoverschuldung                    502,2     424,1     -15,6%

EBITDA                               (2,5)     (15,7)


¹ Zahlen für das Jahr 2012 per 31.12.2012

Wichtigste Geschäftssegmente

Hotels
Die Hotelumsätze stiegen im ersten Halbjahr 2013 um 4,3% von CHF 69,0
Millionen auf CHF 72,0 Millionen. Dies entspricht einem Anteil von 60,8% am
Gruppenumsatz. Das Segmentergebnis (EBITDA) erreichte CHF 14,9 Millionen
(20,7% Marge), welches einen negativen Wechselkurseffekt von CHF 3,9
Millionen beinhaltet. Die Auslastungsrate verbesserte sich auf 59% (1H
2012: 54%) aufgrund einer stärkeren Performance in Ägypten und Jordanien,
wobei das Hotel in den V.A.E sein hohes Niveau hielt. Der TrevPAR
(Gesamtumsatz pro Hotelzimmer) verbesserte sich auf CHF 60 (1H 2012: CHF
57). Am Ende der Berichtsperiode betrieb die Gruppe 6.696 Hotelzimmer.

Immobilien und Bau
Das Segment Immobilien und Bau verzeichnete einen Umsatzrückgang von 40,3%
auf CHF 22,3 Millionen (1H 2012: CHF 37,3 Millionen). Dies entspricht einem
Anteil von 18,8% am Gruppenumsatz. Der Rückgang ist auf weniger übergebene
Immobilieneinheiten im Oman und Ägypten zurückzuführen. Das operative
Segmentergebnis (EBITDA) fiel auf -CHF 8,1 Millionen, auch aufgrund höherer
Kosten im Baubereich. Die Immobilienverkäufe (ohne Andermatt) betrugen rund
CHF 31,0 Millionen verglichen mit CHF 27,4 Millionen im Jahre zuvor.
Insgesamt konnten 219 Einheiten in der Berichtsperiode abgesetzt werden (1H
2012: 298 Einheiten).

Veränderungen im Verwaltungsrat

Mit Wirkung auf den 1. Oktober 2013 tritt Nicholas Cournoyer aus
persönlichen Gründen aus dem Verwaltungsrat der Orascom Development zurück.
Der Verwaltungsrat bedankt sich bei Nicholas Cournoyer für seine wertvollen
Beiträge und wünscht Ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft.

Das Jahr 2013

Performance bis Juli 2013
In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres bewegten sich die
Hotelumsätze weiterhin über Vorjahresniveau. Insgesamt bleibt die
Vorhersehbarkeit der Entwicklung in den Hotels für den Rest des Jahres aber
weiterhin niedrig. Die Immobilienverkäufe lagen ungefähr 26% über
Vorjahresniveau.

Hoteleröffnungen wie geplant
Wie bereits früher kommuniziert, wird das Hotel The Chedi Andermatt (89
Zimmer), das Rotana Hotel in Oman (399 Zimmer) und das Hotel in Makadi (299
Zimmer) Ende dieses Jahres eröffnet.

Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten
Die Ägyptische Wirtschaft befindet sich weiterhin in einer ernsthaften
Lage, in der die Regierung Wachstum wiederherstellen und das Vertrauen der
Märkte zurückgewinnen muss. Die politische Unsicherheit gepaart mit
steigenden Sicherheitsbedenken und Unruhen beeinflusst die Wirtschaft als
auch den Tourismus. Vermehrte Reisewarnungen und Stornierungen von
Reiseveranstaltern beeinträchtigen die Auslastungsraten unserer Hotels in
Ägypten. Trotzdem hält die Gruppe an den kommunizierten Kostensenkungen und
der Veräusserung von nicht-strategischen Aktiven fest. Ausgaben und
Kapitalinvestitionen werden auf ein Minimum beschränkt und die Gruppe
fokussiert sich auf die Kerndestinationen in  Ägypten, Oman und Montenegro.
Earnings Release und Präsentation
Ein Earnings Release und die dazugehörige Präsentation (jeweils in
englischer Sprache) können auf der Webseite der Orascom Development
www.orascomdh.com, Rubrik Investor Relations, eingesehen werden.

Telefonkonferenz heute um 14:00 Uhr MEZ
Für Analysten und Investoren wird heute um 14:00 MEZ eine Telefonkonferenz
in englischer Sprache durchgeführt. Verwaltungsratspräsident Samih Sawiris,
CEO Gerhard Niesslein und CFO Eskandar Tooma werden die 1H 2013 Resultate
präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist nicht
notwendig.

Die Zugangsdaten lauten:

  - Passwort:    912 4748

  - International:   +44 1452 555 566

  - CH-Gratisleitung:   0800 828 006

  - Ägypten-Gratisleitung:  0800 000 0318

  - UK-Gratisleitung:   0800 694 0257

  - US-Gratisleitung:   1866 966 9439

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird innerhalb einer Woche unter den
folgenden Zugangsdaten verfügbar sein:

  - Zugangs-Code:   912 4748

  - International:   +44 1452 550 000

  - UK-Gratiswiederholung:  0845 245 52 05

  - US-Gratiswiederholung:  1866 247 42 22



Über die Gruppe
Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten
Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen,
Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch
unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio
von Orascom Development umfasst Destinationen in neun Ländern (Ägypten,
Vereinigte Arabische Emirate, Jordanien, Oman, Schweiz, Marokko,
Montenegro, Grossbritannien und Rumänien). Die Gruppe betreibt momentan
sechs Städte: El Gouna, Taba Heights und Haram City in Ägypten, The Cove in
den Vereinigten Arabischen Emiraten und Jebel Sifah sowie Salalah Beach in
Oman. Orascom Development verfügt über eine Doppelkotierung mit einem
Primär-Kotierung im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange und einer
Zweitkotierung an der EGX Egyptian Exchange.

Kontakt für Investoren und Medien
Till Leisner
Head of Group Controlling & Investor Relations
Tel: +41 41 874 88 07
Email: ir@orascomdh.com oder media@orascomdh.com

Kontakt für Investoren:
Sara El Gawahergy
Investor Relations Manager
Tel: +2 01 205 20 52 18
Email: ir@orascomdh.com


Disclaimer & Cautionary Statement

The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to
our website indicated herein is not for use within any country or
jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation
of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any
such information. Certain statements in this e-mail and the attached news
release may be forward-looking statements, including, but not limited to,
statements that are predications of or indicate future events, trends,
plans or objectives. Forward-looking statements include statements
regarding our targeted profit improvement, return on equity targets,
expense reductions, pricing conditions, dividend policy and underwriting
claims improvements. Undue reliance should not be placed on such statements
because, by their nature, they are subject to known and unknown risks and
uncertainties and can be affected by other factors that could cause actual
results and Orascom Development Holding AG's plans and objectives to differ
materially from those expressed or implied in the forward looking
statements (or from past results). Factors such as (i) general economic
conditions and competitive factors, particularly in our key markets; (ii)
performance of financial markets; (iii) levels of interest rates and
currency exchange rates; and (vii) changes in laws and regulations and in
the policies of regulators may have a direct bearing on Orascom Development
Holding AG's results of operations and on whether Orascom Development
Holding AG will achieve its targets. Orascom Development Holding AG
undertakes no obligation to publicly update or revise any of these
forward-looking statements, whether to reflect new information, future
events or circumstances or otherwise. It should further be noted, that past
performance is not a guide to future performance. Please also note that
interim results are not necessarily indicative of the full-year results.
Persons requiring advice should consult an independent adviser.


27.08.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Orascom Development Holding AG
                        Gotthardstraße 12
                        6460 Altdorf
                        Schweiz
Telefon:                +41 41 874 17 17
Fax:                    +41 41 874 17 07
E-Mail:              ir@orascomdh.com
Internet:            www.orascomdh.com
ISIN:                   CH0038285679
Valorennummer:          A0NJ37
Börsen:                 SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 



Weitere Meldungen: Orascom Development Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: