Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft Steuern Recht GmbH

Effizientes Sanierungsmanagement
Themenservice des Schäffer-Poeschel Verlags

Stuttgart (ots) - Effizientes Sanierungsmanagement Krisenunternehmen zielgerichtet und konsequent restrukturieren

Die fortschreitende Globalisierung, die weltweite Vernetzung und kürzer werdende (Produkt-)Lebenszyklen machen die Wirtschaft zunehmend volatiler.

Durch diese exogenen Kräfte nimmt auch die Zahl der Unternehmen, die sich in Krisensituationen befinden, bzw. einen Restrukturierungsprozess durchlaufen, stetig zu.

Dabei geht es weniger um einen kurzfristigen Anstieg von Insolvenzen im Rahmen einer gesamtwirtschaftlichen Krise, wie sie nach der Finanzkrise in den Jahren 2009 bis 2012 u. a. bei Automobilzulieferern aber auch im Maschinen- und Anlagenbau beobachtbar war, sondern um die kontinuierliche Optimierung des Unternehmens in Hinblick auf Profitabilität und nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit.

Das Sanierungsmanagement rückt damit immer mehr ins Tagesgeschäft und wird Teil des Instrumentariums, welches dem Management zur Verfügung stehen sollte, um die Unternehmensziele - auch unter langfristigen Aspekten - zu erreichen. Dazu gehört es auch, bevorstehende Krisen frühzeitig zu erkennen und ihnen rechtzeitig entgegen zu wirken.

Effizientes Sanierungsmanagement steht für die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit eines Krisenunternehmens.

Bei der zielgerichteten und konsequenten Restrukturierung handelt es sich um eine komplexe Herausforderung mit interdisziplinärem Charakter, denn neben betriebswirtschaftlichen Maßnahmen sind auch steuerliche, rechtliche sowie personelle Aspekte zu betrachten.

Dieses Praxishandbuch soll insbesondere dem Unternehmer einen Einblick in das effiziente Sanierungsmanagement sowie erste Handlungsempfehlungen bieten.

   Frank Richter/Christian Timmreck (Hrsg.), Effizientes 
Sanierungsmanagement 
Krisenunternehmen zielgerichtet und konsequent restrukturieren 
XXII, 547 S., 70 s/w Abb., gebunden, Preis: EUR 99,95 inkl. Mwst., 
ISBN: 978-3-7910-3214-6 

Kontakt:

Schäffer-Poeschel Verlag
Joachim Bader
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: bader@schaeffer-poeschel.de
Telefon: 0711 / 2194 - 112



Weitere Meldungen: Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft Steuern Recht GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: