Brand Connections

Vodafone schliesst Partnerschaft mit Brand Connections Global, um Werbelösung "Care Covers" auf Flügen in ganz Europa einzuführen

    London und New York (ots/PRNewswire) -

    - In den USA wird Care Covers im Januar 2010 eingeführt

    Brand Connections Global gab heute bekannt, dass Vodafone seine Kampagne als erster Werbekunde für die Einführung eines innovativen neuen Werbemediums in Flugzeugen ausgedehnt hat.

    Vodafone hat seine Unterstützung von Care Covers, der innovativen neuen Werbelösung in Flugzeugen, die Marken jetzt bei Ryanair und bmibaby zur Verfügung steht, verlängert. Vodafone sponsert Druck und Platzierung von Schichtstoffen, die auf die Oberfläche von Tabletttischen aufgetragen werden und vor Bakterienwachstum geschützt sind. Hierbei wird die antimikrobielle Technologie von Agion Technologies, einem weltweit führenden Anbieter von auf natürlichem Silber basierenden antimikrobiellen Lösungen, eingesetzt, um den Schichtstoff zu schützen. Care Covers sind die jüngste Schöpfung von Brand Connections, das exklusive Lizenzen über die patentierten Schichtstoffe für Tabletttische in Flugzeugen sowie den damit verbundenen Werbeprozess hält.

    "Care Covers bietet eine innovative und erprobte Plattform, über die Marken mit Verbrauchern kommunizieren können", erklärte Brian F. Martin, CEO und Gründer von Brand Connections. "Darüber hinaus bieten Care Covers eine neue Technologie, die dabei hilft, die Oberfläche des Schichtstoffs zu schützen, indem sie das Wachstum von Bakterien hemmt und so die Beschichtung bewahrt."

    Mar Moreno, Werbemedienfachmann für die Vodafone Spain Roaming-Kampagne, betonte: "Wir zielen darauf ab, auf neue Arten erfolgreich mit Verbrauchern zu kommunizieren, und auf Basis der Untersuchungsergebnisse haben wir Kaufabsichten um mehr als 25 % steigert können!"

    "Wir freuen uns sehr über die Testergebnisse in Europa und sind gespannt darauf, diese neue Innovation im Januar in den USA einzuführen", so Martin weiter.

    Schichtstoffe auf Klapptischen in Flugzeugen werden in den USA bereits seit 3 Jahren eingesetzt. 8 der 10 grössten Werbekunden, zu denen unter anderem AT&T, Ford, Procter & Gamble, Sony, Verizon und Unilever zählen, nutzen dieses Medium bereits. Des Weiteren zeigte eine von Triad Research durchgeführte Umfrage unter mehr als 8.600 Personen eine überwältigende Zustimmung bei Passagieren und eine positive Reaktion gegenüber Markensponsoren. Mehr als 78 % der Passagiere erinnerten sich an die Marke, und die Kaufabsicht wurde um 23 % erhöht.

    Das Werbenetzwerk von Brand Connections Global in Flugzeugen wird jedes Jahr schätzungsweise 70 Millionen Passagiere auf Flügen in ganz Europa erreichen. Zu den Hauptreisezielen zählen Grossbritannien, Irland, Spanien, Italien und Deutschland.

    Die neue Care Cover-Technologie wird über Brand Connections ab Januar 2010 auf mehr als 500.000 Flügen in den USA verfügbar sein.

    Informationen zu Brand Connections Global

    Brand Connections Global ist eine Tochtergesellschaft von Brand Connections, einem der grössten globalen Marketing- und Medienunternehmen, das sich darauf konzentriert, Verbraucher an Veranstaltungsorten zu erreichen. Die zielgerichteten Medien, Produktplatzierungen und experimentellen Marketingprodukte des Unternehmens bringen Werbekunden mit Hunderten von Millionen von Verbrauchen zusammen, beispielsweise in Umgebungen wie: Fluglinien, Hotels, Badeorten, bei Outdoor-Sportarten, Freizeitzentren, Hochschulen und Universitäten. Seit 2001 hat Brand Connections mehr als 400 nationale Marken mit über 1 Milliarde Verbrauchern zusammengeführt. Brand Connections wird von Veronis Suhler Stevenson unterstützt, einer der grössten, auf Medien fokussierten Private-Equity-Firmen in den USA.

ots Originaltext: Brand Connections
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Teena Touch von Teena Touch PR, +1-415-310-3125,
teena@teenatouchpr.com, im Auftrag von Brand Connections



Das könnte Sie auch interessieren: