NeuroTherm

NeuroTherm erwirbt Produktlinien Parallax und Contour von ArthroCare

Wilmington, Massachusetts (ots/PRNewswire) -

              - Durch den Erwerb vergrössert NeuroTherm seine Reichweite
          auf dem 5-Mrd.-Dollar-Markt der interventionellen Schmerzmedizin 

NeuroTherm(R) gab heute bekannt, die Produktlinien Parallax und Contour für interventionelle Verfahren an der Wirbelsäule von ArthroCare übernommen zu haben. Die Parallax-Produkte gelten seit langem als Massstab im Bereich der Vertebroplastie, während Contour zur Schaffung von Kavitäten entwickelt wurde.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20090217/NE70925LOGO )

"Das Parallax-Portfolio von ArthroCare passt ideal zu den bestehenden Kompetenzen, die NeuroTherm im Bereich des interventionellen Schmerzmanagements zu bieten hat, und ermöglicht uns die Nutzung unserer klinischen Expertise sowie unserer soliden Absatzwege", erklärt Larry Hicks, der CEO von NeuroTherm. "Es hat sich uns eine äusserst interessante Möglichkeit eröffnet, unseren Kundenstamm auf neue Märkte ausweiten und unseren bestehenden Kunden zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten für ihre Patienten anbieten zu können. Die Produktlinien Parallax und Contour fügen sich bestens in die NeuroTherm-Plattform für interventionelle Schmerztherapie und Radiologie ein und sind eine ausgezeichnete Ergänzung zu unserem bestehenden Produktangebot", so Hicks weiter.

"Im Einklang mit unseren bisherigen Übernahmen, durch die wir unser Geschäft stärken und diversifizieren konnten, erschliessen wir nun einen Markt, der den demografischen Trends und einem wachsenden medizinischen Bedarf gerecht wird", sagt Chris Boyer, Vice President of Marketing. NeuroTherm vertreibt seine Produkte für die interventionelle Schmerztherapie aktiv in 63 Länder der Welt. "Die Behandlung von Wirbelsäulenkompressionsfrakturen ist ein vielversprechender Markt mit erheblichem Wachstumspotential, der, wie wir hoffen, eine wichtige Rolle in unseren Plänen für kontinuierliches Wachstum spielen wird", setzte Boyer fort.

NeuroTherm ist ein führender Hersteller von Produkten für den Einsatz im Bereich der interventionellen Schmerztherapie. Dazu gehören Hochfrequenzgeneratoren, die zur Behandlung chronischer Schmerzen genutzt werden, sowie das dazugehörige Verbrauchsmaterial. Dem Unternehmen wurde für den ersten auf dem Markt verfügbaren Hochfrequenzgenerator für multiple Läsionen das US-amerikanische Patent Nr. 7.574.257 erteilt. NeuroTherm vermarktet und verkauft seine Produkte an Spezialisten für interventionelle Schmerztherapie, interventionelle Radiologie, Orthopädie sowie Fuss- und Sprunggelenke.

NeuroTherm ist in Wilmington im US-Bundesstaat Massachusetts ansässig und betreibt Niederlassungen in London, Deutschland und Amsterdam. Weitere Informationen zu NeuroTherm stehen auf http://www.neurotherm.com zur Verfügung.

Kontakt:

Christopher Boyer, Vice President, Marketing,
+1-978-657-6519,cboyer@neurotherm.com



Das könnte Sie auch interessieren: