FARO Technologies, Inc.

Der neue FARO Laser Scanner Focus3D X 330: Das perfekte Gerät für 3D-Dokumentation und Landvermessung

Lake Mary, Florida (ots/PRNewswire) - FARO Technologies, Inc. , der weltweit führende Anbieter für 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie, hat heute die Einführung des neuen Laserscanners FARO Focus(3D) X 330 bekannt gegeben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110415/MM84316LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20110415/MM84316LOGO] )

Aufbauend auf den Erfolg des Focus(3D), übertrifft der neue Focus(3D) X 330 die Vorgängermodelle sogar noch an Funktionalität und Leistung. Mit einer fast dreimal so großen Reichweite kann der Focus(3D) X 330 nun Objekte scannen, die bis zu 330 m weit entfernt sind, und zwar auch in direktem Sonnenlicht. Dank seines integrierten GPS-Empfängers kann der Laserscanner in der Nachbearbeitung Einzelscans miteinander kombinieren, was ihn zum idealen Gerät für Vermessungsanwendungen macht.

Zudem wurden beim FARO Laser Scanner Focus(3D )X 330 die Messgenauigkeit erhöht und Störungen reduziert, so dass präzise, dreidimensionale Modelle in fotorealistischer Ausführung erstellt werden können. Diese Vorteile in puncto Leistung gehen jedoch nicht zu Lasten der Sicherheit, denn der Focus(3D) X 330 wurde mit einem "augensicheren" Laser der Klasse 1 ausgerüstet.

"Geringes Gewicht, kleine Baugröße, Touchscreen, SD-Karte und die Akkulaufzeit von 4,5 Stunden machen den Focus(3D )X 330 zu einem unschlagbar benutzerfreundlichen Gerät", so Dr. Bernd Becker, für den neuen FARO Laser Scanner Focus(3D) X 330 zuständiger Chief Technology Strategist. "Diese technische Leistung bietet kein anderer Anbieter."

Dank seiner erhöhten Scanqualität und Reichweite reduziert der FARO Focus(3D) X 330 den Aufwand bei Messung und Nachbearbeitung erheblich. Die 3D-Scandaten können ganz einfach in alle gängigen Software-Lösungen für Unfallrekonstruktion, Architektur, Ingenieurbau, Bauwesen, Forensik, industrielle Fertigung und Landvermessung importiert werden. Abstandsmessungen, Flächen- und Volumenberechnungen, Analysen sowie Inspektions- und Dokumentationsaufgaben können somit schnell, präzise und zuverlässig ausgeführt werden.

Über FARO

FARO ist der weltweit führende Anbieter von portabler 3D-Messtechnik. Das Unternehmen widmet sich der Entwicklung und der Vermarktung von CAD-Mess- und Bildgebungsgeräten und -Software. Die Technologielösungen von FARO ermöglichen die Durchführung hochpräziser 3D-Messungen und die Darstellung sowie Vergleichsmessungen verschiedener Teile und Verbundstrukturen innerhalb der Produktionsabläufe und Qualitätssicherungsschritte. Diese Vorrichtungen werden für die Inspektion von Einzelteilen und Baugruppen, die Produktionsplanung, die Darstellung großvolumiger Räume oder Strukturen in 3D, bei der Landvermessung und im Bauwesen sowie bei der Überprüfung und Nachstellung von Unfallorten oder Tatorten eingesetzt.

Weltweit sind mehr als 30.000 Installationen von FARO-Systemen bei rund 15.000 Kunden im Einsatz. Sitz der weltweiten Firmenzentrale ist Lake Mary, Florida. Die europäische Firmenzentrale befindet sich in Stuttgart und die Firmenzentrale des asiatisch-pazifischen Raums in Singapur. FARO verfügt über Niederlassungen in Brasilien, Mexiko, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, den Niederlanden, Indien, China, Singapur, Malaysia, Vietnam, Thailand und Japan.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.faro.com [http://www.faro.com/].

Web site: http://www.faro.com/

Kontakt:

KONTAKT: Weitere Informationen: FARO Europe GmbH & Co. KG, Thomas
Weinert, Lingwiesenstraße 11/2, D-70825 Korntal-Münchingen, T.:
+49(0)7150-9797-205, F.: +49(0)7150-9797-9205,
thomas.weinert@faroeurope.com, www.faro.com/germany oder
Pressekontakt:
Proesler Kommunikation GmbH, Karlstraße 2, D-72072 Tübingen,
Tel.:+49(0)70-71-234-16, Fax:+49(0)70-71-234-18, E-Mail:
info@proesler.com,
www.proesler.com



Weitere Meldungen: FARO Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: