FARO Technologies, Inc.

FARO bringt weltweit genauesten Laser Tracker für grosse Volumen auf den Markt

    KORNTAL- MÜNCHINGEN, Deutschland, September 22 (ots/PRNewswire) -

    FARO Technologies, Inc. (Nasdaq: FARO), führender Anbieter portabler  Mess- und Imaging-Lösungen, gibt die Einführung seines neuesten  3D-Messsystems FARO Laser Tracker ION(TM) bekannt.

    (Foto:  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090922/FL76690)

    Der FARO Laser Tracker ION ist der bisher fortschrittlichste und genaueste Laser Tracker von FAROund ist ausden gängigsten Messanwendungen heraus entwickelt worden. Er bietet zudem eine grössere Messreichweite, ist leichter und enthält das schnellste und ausgefeilteste Distanzmesssystem: Agile Absolute Distance Meter (aADM) auf dem Markt.

    Beim ION wurden insbesondere die volumetrische Genauigkeit um 27 % auf 0,049 mm auf 10 m gegenüber dem Vorgängermodell verbessert. Das Messvolumen wurde um 36 % auf 110 m vergrössert, und das Gewicht ist um 12 % auf 17,7 kg gesunken.

    "FARO hat als Ziel fortschrittliche Lösungen bereitzustellen, die unseren Kunden optimale Möglichkeiten bieten", so Jay Freeland, Chief Executive Officer bei FARO. "Dabei geht es nicht nur darum neue Produkte anzubieten, sondern wir streben eine langfristige Partnerschaft an, dank derer die Produkte und Prozesse unserer Kunden die besten der Welt werden können. Bei der heutigen Wirtschaftslage ist es extrem wichtig über ein Messinstrument zu verfügen, das zuverlässige Ergebnisse liefert und zugleich kostspielige Nachbearbeitungen reduziert und Prozesse optimiert. Der ION wird unseren Kunden helfen, die Innovationen voranzutreiben, durch die sie konkurrenzfähig bleiben."

    Eine patentierte Funktion, die nur der ION bietet, ist die Agile ADM. "Agile ADM stellt den jüngsten Fortschritt in der Absolute-Distance-Meter-Technologie (ADM) dar", erklärt Ken Steffey, Director of Product Management - Tracker Products bei FARO. "Der ION ist das einzige ADM-System auf dem Markt, das schnell genug ist, um hochdichtes Scannen zu ermöglichen, ohne dass ein Interferometer (IFM) verwendet werden muss. Das System ist im Vergleich zur Technologie, die in anderen Laser Trackern verwendet wird, viel einfacher.Bei Agile ADM muss man nicht zwischen ADM- und IFM-basierten Systemen wechseln."

    Laser Tracker von FARO ersetzen herkömmliche Messinstrumente wie Bandmasse, Senklote und Theodoliten Kunden verlassen sich auf den FARO Laser Tracker bei Ausrichtungen, Maschinen-Installationen, Inspektionen, Werkzeugbau und Reverse-Engineering. Unternehmen aller Grössen erkennen schnell die Vorteile des FARO Laser Trackers und realisieren innerhalb kurzer Zeit ein vollständiges Return-On-Investment

    Über FARO

    FARO (NASDAQ: FARO) entwickelt und vertreibt weltweit computergestützte Koordinatenmess-Systeme und Mess-Software. Die portablen Messgeräte von FARO erlauben hochgenaue 3D-Messungen und 3D-Vergleiche von Teilen und kompletten Anlagen direkt in den Produktions- und Qualitätssicherungsprozessen. Sie kommen bei der Prüfung von Bauteilen und Baugruppen, der Fertigungsplanung und Bestandsdokumentation sowie bei der Untersuchung und Rekonstruktion von Unfallstellen und Tatorten ebenso zum Einsatz wie bei der digitalen Erfassung historischer Stätten.

    Über 9 200 Kunden mit mehr als 19 600 Installationen vertrauen heute weltweit den Mess-Systemen des Unternehmens. Der Hauptsitz ist in Lake Mary, Florida. Der Sitz der europäischen Zentrale von FARO ist in Korntal-Münchingen bei Stuttgart. Weitere Geschäftsstellen unterhält FARO in Brasilien, China, Frankreich, Grossbritannien, Indien, Italien, Japan, Kanada, Korea, den Niederlanden, Polen, in der Schweiz sowie in Spanien.

    Weitere Informationen: www.faro.com/germany

    Fotos: www.faro.com/press

ots Originaltext: FARO Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Annick Reckers, FARO Europe GmbH & Co. KG, +49-7150-9797-205,
annick.reckers@faroeurope.com.  Foto:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090922/FL76690



Weitere Meldungen: FARO Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: