Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

Excellence Pearl - das Reisebüro Mittelthurgau investiert in ein weiteres Flussschiff

Excellence Pearl - Kabine mit fr. Balkon. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100018141 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten"

Weinfelden (ots) - Das Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten, grösster Schweizer Anbieter von Flussreisen, wächst weiter. Das Unternehmen der Twerenbold Reisen Gruppe investiert in ein weiteres Flussschiff. Die Excellence Pearl wird das neunte und zugleich kleinste Schiff der Excellence-Flotte sein. Nach einem Grossumbau wird das Schiff im Mai 2017 in aussergewöhnlichen Flussregionen kreuzen.

Die Twerenbold Reisen Gruppe hat die ehemalige MS Rembrandt erworben, um sie weitreichend umzubauen. Nicht zum ersten Mal engagiert sich das Unternehmen in dieser Form im Schiffsbau. Grossumbau-Projekte realisierte die Reisegruppe schon mit der Instandstellung der Excellence Coral (2012, ehem. MS Swiss Coral) und der Excellence Katharina (2015/16, ehem. MS Lavrinenkov).

In der Werft im niederländischen Heusden herrscht Hochbetrieb. Viel ist noch zu tun, bis die Excellence Pearl ihre Jungfernfahrt am 14. Mai 2017 von Amsterdam nach Basel antreten kann. Der Umbau der «kleinen Perle» ist weitreichend. Das gesamte Innere des Schiffs entsteht neu. «Im Oberdeck schneiden wir die Schiffshülle auf, um in den Kabinen raumhohe Fensterfronten und französische Balkone einzubauen», sagt Karim Twerenbold, Verwaltungsratspräsident der Twerenbold Reisen Gruppe. Viel zu tun bleibt auch für Nazly Twerenbold, die wieder die Interieurs gestalten wird. Unter ihrer Federführung entstanden schon die Inneneinrichtungen anderer Excellence-Schiffe. Mit der Investition in den Kauf und dem damit verbundenem Umbau zur Excellence Pearl wurde ein weiterer Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte erreicht. Darauf sind wir sehr stolz" führt Karim Twerenbold weiter aus.

Die Excellence Pearl ist ein kleines Schiff. Mit ihren 41 Kabinen liegt ihre Passagier-Kapazität sogar leicht unter jener ihrer beliebten Schwester, der Excellence Coral. «Wir sind froh, ein weiteres Schiff dieser Grösse und Wendigkeit in Betrieb setzen zu können und damit weitere, selten befahrene Flussreisegebiete zu erschliessen», so Stephan Frei, Geschäftsleiter von Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG. Hotel- und Kreuzfahrtleiter Willy Bahrs ergänzt: «Auf kleinen Schiffen entsteht eine besondere, sehr persönliche Atmosphäre. Unsere Schweizer Gäste mögen das sehr. An Bord sind Gäste und Schiffsmannschaft nach kurzer Zeit fast wie eine Familie - es entstehen schöne Begegnungen.» Bahrs war lange Zeit auf der Excellence Coral tätig. 2017 wechselt er auf die Excellence Pearl. Seine Aufgabe wird es sein, die Philosophie und Qualität von Excellence an Bord des neuen Schiffes zu entfalten. Auch kulinarisch. «In den Regionen, wo die Excellence Pearl unterwegs ist, hat gutes Essen und Trinken grosse Tradition. Wir freuen uns darauf, uns davon inspirieren zu lassen», so Bahrs.

Kein Wendemanöver auf dem Weg zu den schönsten Flussabschnitten. Die Excellence Pearl ist klein und wendig genug, um in wenig befahrenen Gewässern zu kreuzen. Zum Beispiel dorthin, wo Mosel, Saar und Neckar für die meisten Schiffe unbefahrbar werden. Oder weiter im Norden: auf schmalen Flussabschnitten in Flandern und Wallonien, an maritimen, UNESCO-geschützten Naturlandschaften am Ijssel- und Wattenmeer. Solche wenig befahrenen Flusspassagen entsprächen dem Wunsch der Mittelthurgau-Kunden, sagt Stephan Frei. «Den wunderschönen Oberlauf der Mosel zwischen Trier und Nancy oder die Landschaften von Wallonien muss man gesehen haben. Das ist aber nur mit einem kleinen, wendigen Schiff möglich. Das gleiche gilt für Friesland, wo wir nah am Meer kreuzen oder die Route von Nijmegen/Mastricht über die Ardennen bis nach Lille.»

Die Reisen 2017 mit der Excellence Pearl sind ab sofort buchbar. Der Spezial-Katalog, Informationen und Buchung auf www.mittelthurgau.ch oder per Telefon 071 626 85 85. Die Excellence Pearl (****+). Klein, fein, charmant - das neue «kleine Schweizer Grandhotel».

Kontakt:

Stephan Frei, Geschäftsleiter
Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG
Oberfeldstr. 19, 8570 Weinfelden
T +41 71 626 85 85, stephan.frei@mittelthurgau.ch
www.mittelthurgau.ch www.excellence.ch
Information an die Redaktionen:
Bildmaterial, Modellbilder des Schiffsinterieurs und Informationen
für Reisearrangements interessierter Medienschaffender unter Telefon
071 626 85 85.


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

Das könnte Sie auch interessieren: