HSBC

Persönliche Wertvorstellungen im Gegensatz zu finanziellen Gewinnen: HSBC fängt den inneren Kampf ein

London (ots/PRNewswire) - Die Finanzwerbung ist in letzter Zeit ziemlich vorhersehbar. Banken versuchen uns zu versichern, dass sie sicher, stark und vor allem überlebensfähig sind. Die HSBC-Werbespots von JWT London zeigen jedoch eine andere Perspektive. Die neuen Werbespots reichen von der auf Schlagzeilen versessenen Welt der Paparazzi bis zum Alltagsleben eines Fischers. Zwei Welten, die mehr gemeinsam haben, als auf den ersten Blick erkennbar ist. Für die Multimedia-Neuigkeiten klicken Sie bitte hier: http://www.prnewswire.com/mnr/hsbc/39997/ Wenn Sie in letzter Zeit in einem Flughafen waren, haben Sie sicher bemerkt, dass HSBC die unterschiedlichen Wertvorstellungen von Menschen versteht: Von Verantwortung bis zu Vertrauen und Sicherheit. In den neuen Werbespots analysiert HSBC die ausschlaggebende Rolle, die diese Wertvorstellungen bei den finanziellen Entscheidungen der unterschiedlichen Menschen spielt. In "Integrität" folgen wir einem Fotografen, der mit der Aufnahme einer berühmten Persönlichkeit, die sich von den Einschränkungen ihres extravaganten Lebensstils befreit, das grosse Los gezogen hat. Wir erleben den inneren Kampf eines Paparazzo mit, der sich zwischen seiner Integrität und Sündengeld entscheiden muss. Die intimen Aufnahmen aus dem Leben von berühmten Persönlichkeiten sind die gemeinsame Währung der Medien, da die Privatsphäre nicht mehr respektiert wird. Wird unser Held die Millionen Dollar werte Aufnahme vernichten und auf den Gewinn verzichten? Die Hauptrolle in "Verantwortung" spielt ein Fischer mit einem bescheidenen Einkommen. Nach Wochen in grober See und mageren Fängen kann er endlich ein Netz voller Fische an Bord ziehen. Im Netz ist jedoch auch ein Delphin gefangen. Der verantwortungsbewusste Fischer opfert seinen Fang, um den Delphin zu befreien. Die Umweltfrage in "Verantwortung" ist weltweit ein wichtiges Anliegen für Regierungen und Umweltorganisationen. Jährlich sterben mindestens 300.000 Delphine in Fischernetzen. Der Schwerpunkt auf dem menschlichen Aspekt dieses Problems spiegelt das langjährige Engagement von HSBC im Umweltschutz wider. Stephen Green, der Vorstandsvorsitzende der Gruppe, meint hierzu: "Die Umweltverträglichkeit ist ein zentraler Punkt unserer Geschäftstätigkeit mit Kunden aus aller Welt." Der Werbespot fängt die moralischen Entscheidungen ein, die sowohl von Einzelpersonen als auch von Unternehmen getroffen werden müssen. Beide Filme machen Menschen zu Helden, die ihre Integrität über Verdienstmöglichkeiten stellen. HSBC versteht die Wichtigkeit von Verantwortung und Integrität im Leben ihrer Kunden und bei finanziellen Entscheidungen. In allen Bereichen prägen unsere Wertvorstellungen die Art und Weise, wie wir mit unserem Geld umgehen. Weitere Informationen zu den Wertvorstellungen von HSBC finden Sie unter http://www.hsbc.com/1/2/about/advertising/ Für Videos in anderen Sprachen wenden Sie sich an Heather McCracken (heathermccracken@hsbc.com). ots Originaltext: HSBC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für Videos in anderen Sprachen wenden Sie sich an Heather McCracken (heathermccracken@hsbc.com), +44(0)207-991-0477

Das könnte Sie auch interessieren: