Handheld Europe

Handheld eröffnet neues weltweites Software-Supportzentrum

LIDKÖPING, Schweden, April 28, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Handheld Group, Anbieter robuster mobiler Computer, gab heute die Eröffnung eines neuen Software-Supportzentrums für den weiteren Ausbau seines globalen Kundenservices bekannt. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090907/358491) Die schnell wachsende Handheld Group, ein weltweit tätiger Anbieter robust gestalteter Handheld-Computer, ergänzt jetzt seine Reihe lokaler Servicezentren um ein spezialisiertes Supportzentrum. Das neue Software-Supportzentrum, das am 3. Mai 2010 eröffnet, befindet sich in der Benelux-Niederlassung von Handheld im niederländischen Deventer. Es wird mit erfahrenen Softwareingenieuren besetzt, steht unter der Leitung von Remco Zwart, und wird dem Stammhaus in Schweden sowie Max Dahlbom, Head of Service & Support für die Handheld Group, unterstellt sein. Das Software-Supportzentrum wird sich um alle Software-bezogenen Probleme mit sämtlichen Handheld-Produkten weltweit kümmern und zudem alle weltweit für Handhelds bestehenden autorisierten Servicezentren bei Problemen mit der Software unterstützen. Darüber hinaus wird das Software-Supportzentrum Software-Entwicklern dabei behilflich sein, den bestmöglichen Support bei der Entwicklung von Anwendungen für das Handheld-Produktsortiment zu gewährleisten. "Wir bei Handheld sind Experten in Sachen Auswahl, Einsatz, Service und Support im Zusammenhang mit robuster Hardware. Wir sind uns jedoch darüber im Klaren, dass Software auch fester Bestandteil einer kompletten mobilen Lösung ist. Das Hinzuziehen eines erfahrenen Software-Supportteams wird unsere Kompetenzen dahin gehend verbessern, unseren Partnern und Kunden bei Softwareproblemen zu helfen", so Max Dahlbom, Head of Service & Support für die Handheld Group. Handheld führt zudem ein Online-RMA-Ticketsystem ein, das Kunden die Nachverfolgung von Problemen und Fragen erleichtern wird. Bei dem neuen RMA-Onlinesystem wird automatisch ein Ticket erstellt, wenn E-Mails an support@handheldgroup.com geschickt werden. "Unser Unternehmen wächst weiterhin, und wir sind hocherfreut, sowohl das Supportzentrum für Handheld-Software als auch unser neues RMA-System bekannt geben zu dürfen. Dies ist ein grosser Schritt nach vorn in unserem Bestreben, den besten Service und Support weltweit zu bieten. Dies wird unseren Kundenservice noch weiter ausbauen und unserem Wachstum einen Vorwärtsschub geben", so Jerker Hellstrom, CEO und Chairman der Handheld Group AB. Um das Supportzentrum für Handheld-Software zu kontaktieren, schicken Sie Ihre Anfrage bitte an: support@handheldgroup.com Bei Problemen im Zusammenhang mit der Hardware, wie z. B. Reparaturstatus oder Kostenvoranschläge, schicken Sie Ihre Anfrage bitte an: service@handheldgroup.com Über Handheld: Die Handheld Group ist ein weltweiter Anbieter robuster mobiler Computer und PDAs. Handheld und seine Partner versorgen Unternehmen in Branchen wie Logistik, Forstwirtschaft, öffentlicher Verkehr, Bau, Militär und Sicherheit mit kompletten mobilen Lösungen. Die Handheld Group aus Schweden verfügt über lokale Niederlassungen in Finnland, den Niederlanden, Italien und den USA. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.handheldgroup.com. Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090907/358491) ots Originaltext: Handheld Europe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Medienkontakt: Sofia Lofblad, Marketingmanager, Handheld Group,s.lofblad@handheldgroup.com, +46-510-54-71-70

Das könnte Sie auch interessieren: