Landis+Gyr

Landis+Gyr übernimmt verbleibende Anteile an Ecologic Analytics

ZUG, Schweiz und BLOOMINGTON, Minnesota, January 10, 2012 (ots/PRNewswire) --

                      - Erweitertes Softwareangebot für Smart-Grid-Anwendungen 

Landis+Gyr, ein weltweit führender Anbieter integrierter Energiemanagementprodukte, hat heute die Übernahme aller verbleibenden Anteile an Ecologic Analytics bekanntgegeben, wodurch die Eigentümerschaft an letzterem Unternehmen zu 100 % an Landis+Gyr übergeht. Zu den Bedingungen dieser Transaktion sind keine Angaben gemacht worden.

Ecologic Analytics ist weltweit führend in der Entwicklung von Energiedatenanagement-Softwarelösungen (MDM), durch die sich die über die Advanced-Metering-Infrastruktur bezogenen Energiemessdaten zu genauen, zeitnahen und verwertbaren Informationen für Strom-, Erdgas- und Wasserversorgungsunternehmen verarbeiten lassen. Das Unternehmen ist der erfahrenste MDM-Anbieter in Nordamerika und verfügt gegenwärtig über mehr Endpunkte und liest jährlich mehr Zählermessdaten aus als jedes andere Unternehmen in der Branche.

"Die strategischen Beweggründe für die Übernahme der verbleibenden Anteile an Ecologic Analytics basieren auf der Gewissheit, dass Landis+Gyr in der Lage ist, Energieversorgungsunternehmen weltweit die Software- und Messdatenmanagementprodukte anzubieten, die sie brauchen, um Ihr Smart-Grid-Angebot zu vervollständigen", so Andreas Umbach, Präsident und CEO von Landis+Gyr. "Diese Investition zeigt unser Engagement und das unserer Konzernmutter Toshiba, unser Produkt-Portfolio langfristig auszuweiten, so dass wir auf neue Chancen vorbereitet sind."

Ecologic Analytics verfügt über ein flexibles Geschäftsmodell und arbeitet mit Energieversorgungsunternehmen und, wo angebracht, mit Systemintegratoren zusammen, um Software-Lösungen umzusetzen. Ecologic Analytics wird seinen Betrieb vom Geschäftssitz in Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota aus fortsetzen, und der Vorsitzende des Unternehmens, Craig Norman, untersteht fortan Richard Mora, Präsident und CEO von Landis+Gyr in der Region Nord- und Südamerika.

"Wir sind nun voll und ganz Teil von Landis+Gyr, und unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden werden selbstverständlich von der zuverlässigen strategischen und finanziellen Unterstützung von Landis+Gyr profitieren", gab Craig Norman an. "Da unser Betrieb nahtlos weiterläuft, freuen wir uns darauf, die beschleunigten globalen Wachstumschancen nutzen zu können, ohne aus dem Takt zu geraten."

Über Landis+Gyr

Landis+Gyr ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen, die sich an den Anforderungen der Energieversorger orientieren und echte End-to-End Advanced-Metering-Lösungen beinhalten. Das Unternehmen bietet gegenwärtig das breiteste Angebot an Produkten und Dienstleistungen für die Erfassung des Stromverbrauchs und legt die Grundlage für die nächste Smart-Grid-Generation. Landis+Gyr, eine eigenständige Wachstumsplattform der Toshiba Corporation (TKY:6502) und zu 40 % Eigentum der Innovation Network Corporation of Japan, erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von 1,5 Mrd. USD, ist in 30 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv und beschäftigt 5.000 Mitarbeitende mit dem Ziel, den Menschen weltweit zu helfen, ihren Energieverbrauch besser zu steuern. Weitere Informationen sind erhältlich unter landisgyr.com.

Informationen zu Ecologic Analytics

Ecologic Analytics, LLC wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein führender Anbieter von Messdatenmanagementsystemen (MDMS) für Strom-, Erdgas- und Wasserversorgungsunternehmen. Das Ecologic MDM-System wertet für führende Versorgungsunternehmen im Bereich der Smart Grids täglich über 500 Millionen Messdaten aus und setzt die über die Advanced-Metering-Infrastruktur (AMI)/Smart-Metering-Endpunkte bezogenen Messdaten in genaue, zeitnahe und verwertbare Informationen um, die für Entscheidungsprozesse im gesamten Versorgungsunternehmen massgeblich sind. Das Ecologic MDMS ist eine flexible, konfigurierbare und skalierfähige Unternehmenssoftware-Lösung, die Daten aus jedem AMI/AMR-System beziehen und/oder manuell eingegebene Daten verwerten kann, und unterstützt so die bei Smart-Grid-Initiativen massgeblichen dynamischen Betriebs- und Geschäftsprozesse.

Kontakt:

Landis+Gyr: Finanzwelt ? Kontakt: Stan March, Landis+Gyr,
+1-678-258-1321, Stan.March@landisgyr.com; Pressekontakt: Thor
Valdmanis,
+1-212-850-5633, Thor.Valdmanis@fticonsulting.com; oder Ecologic
Analytics:
Matt Schwarz, Ecologic Analytics, +1-952-843-6043,
mschwarz@ecologicanalytics.com



Weitere Meldungen: Landis+Gyr

Das könnte Sie auch interessieren: