Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

DRS digital AG

Studie: Einsatz virtueller Datenräume ist entscheidender Wettbewerbsvorteil

Zug, Schweiz (ots) -

   - Laut DRSdigital-Studie sehen 72 Prozent der befragten
     Top-Manager virtuelle Datenräume bei geschäftskritischen
     Transaktionen als sehr wichtig oder wichtig an 
   - Zu den Hauptvorteilen virtueller Datenräume zählen der
     gleichzeitige Zugriff mehrerer hundert Berechtigter und das
     Arbeiten in Echtzeit 
   - Aktuelle Studie des Beratungs- und Softwarehauses DRSdigital
     anfordern unter Tel.: +49 611/973150 oder E-Mail:
  team@euromarcom.de 

Unternehmen, die bei der Durchführung geschäftskritischer Transaktionen auf virtuelle Datenräume zurückgreifen, sind ihrer Konkurrenz einen entscheidenden Schritt voraus: Laut einer aktuellen Studie des Beratungs- und Softwarehauses DRSdigital (www.drooms.com) sehen 59 Prozent der befragten Top-Manager darin einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Dementsprechend wird die Nutzung eines virtuellen Datenraumes bei der Abwicklung geschäftskritischer Transaktionen von 72 Prozent der Befragten auch als sehr wichtig oder wichtig eingeschätzt. In 35 Prozent der Firmen kamen bereits virtuelle Datenräume zum Einsatz.

Laut DRSdigital-Studie ergeben sich durch den Einsatz virtueller Datenräume eine Reihe von Vorteilen, durch die die Transaktionen schneller, sicherer und kosteneffizienter ablaufen können. Der Hauptnutzen besteht darin, dass mehrere hundert Personen auf Käufer- und Verkäuferseite gleichzeitig auf die für die Transaktion benötigten Dokumente zugreifen können - 56 Prozent der Befragten sind dieser Meinung. Für weitere 43 Prozent (Mehrfachantworten waren erwünscht) ist das Arbeiten in Echtzeit ein weiterer wichtiger Vorteil. "Eine Verzögerung von nur wenigen Sekunden bei der Dokumentenanzeige würde in Hinblick auf die zu bewältigende Masse von oftmals tausenden Schriftstücken einen Zeitverlust von - kumuliert - mehreren Wochen bedeuten", betont DRSdigital- Geschäftsführer Jan Hoffmeister. "Schon bei einer mittelgroßen Transaktion können daher durch die Anzeige der Dokumente in Echtzeit schnell mehr als 100.000 Euro eingespart werden."

Weiterlesen unter: http://www.drooms.com/de/vdr-als-wettbewerbsvorteil-ch

Kontakt:

DRSdigital AG, Industriestrasse 13c, 6300 Zug, Tel.: 041 / 7674410,
Fax: 041 / 7674411, E-Mail: office-ch@drooms.com, Internet:
www.drooms.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: +49 611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de



Das könnte Sie auch interessieren: