DRS digital AG

Gedeon Richter nutzt den virtuellen Datenraum von DRSdigital beim Erwerb der PregLem Holding
Mit dem Vollzug der Akquisition hält Richter nun 100% des Kapitals von PregLem

    Zug (ots) - Der ungarische Pharmakonzern Richter Gedeon gibt die Akquisition des Schweizer Unternehmens PregLem für insgesamt rund CHF 150 Millionen in bar und erfolgsabhängigen Zusatzzahlungen von bis zu CHF 295 Millionen bekannt. Richter ist eine führende international tätige Pharmagruppe mit Sitz in Budapest, Ungarn. Die Schweizer Biopharma-Gesellschaft PregLem ist auf die auf die Behandlung von gynäkologischen Problemen und Unfruchtbarkeit im Bereich der Reproduktionsmedizin spezialisiert.

    Mit der Akquisition von PregLem erweitert Gedeon Richter sein Produktportfolio im Sektor Spezialitäten-Pharma und stärkt seine Stellung in den westeuropäischen Märkten. Bis 2013 wird Richter mindestens CHF 100 Millionen zur kommerziellen Weiterentwicklung des Produkt-Portfolios in PregLem investieren. Der Transaktionswert von PregLem beträgt so bis zu CHF 545 Millionen.

    Für die Abwicklung der Transaktion nutzten die beteiligten Parteien den virtuellen Datenraum ( http://www.presseportal.de/go2/virtueller-datenraum ) von DRSdigital. Der virtuelle Datenraum ist mit modernsten Technologien ausgestattet, was einen schnellen und vertraulichen Austausch aller transaktions-relevanten Daten auf höchstem Sicherheitsniveau ermöglicht. Die intuitive Benutzeroberfläche des virtuellen Datenraums ermöglicht ein einfaches, schnelles und angenehmes Arbeiten für alle Beteiligten während des gesamten Prozesses.

    Über DRSdigital

    DRSdigital ist ein auf virtuelle Datenräume spezialisierter Transaktionsdienstleister, der Unternehmen beim Austausch von hochsensiblen Unternehmensdaten unterstützt. Dabei umfasst das Spektrum des Marktführers für große Portfoliotransaktionen nicht nur den Bereich Real Estate sondern auch andere komplexe Finanztransaktionen aus den Segmenten M&A, Private Equity, Nonperforming Loans und Börsengänge.

    http://www.drs-digital.com/

Pressekontakt: Ilka Großecappenberg DRS Frankfurt   Eschersheimer Landstr. 6 60322 Frankfurt, Germany T: 069 478640 - 281 ilka.grossecappenberg@drs-digital.com http://www.drs-digital.com/de/

DRS Schweiz: DRSdigital AG Baarerstrasse 101 6300 Zug / Schweiz T: +41 41 767 44 10 office-ch@drs-digital.com www.drs-digital.com



Weitere Meldungen: DRS digital AG

Das könnte Sie auch interessieren: