Hypo Tirol Bank AG

EANS-Adhoc: Hypo Tirol Bank AG
Rücktritt

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Vorstand/Stellungnahmen

02.12.2009

Nach Gesprächen mit Landeshauptmann Günther Platter und Aufsichtsratsvorsitzendem Prof. Helmut Mader wird Dr. Hannes Gruber mit Jahresende 2009 sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Hypo Tirol Bank niederlegen. Unterschiedliche Sichtweisen über die Entwicklung der Bank und der Betrugsfall M-Solar führten zu dieser Entscheidung. Intensive Prüfungen in den vergangenen Wochen haben zwar eine gesunde und starke Regionalbank ausgewiesen, der Betrugsfall in Bayern und ein deutlich erhöhter Wertberichtigungsbedarf haben aber auch Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dieses Verbesserungspotential soll ohne für die Landesbank belastende Personaldiskussionen umgesetzt werden können.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Hypo Tirol Bank AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Hypo Tirol Bank
Mag. Gertraud Kirchebner
Pressesprecherin
Tel: +43(0)50700 3500
E-Mail: gertraud.kirchebner@hypotirol.com

Branche: Banken
ISIN:      
WKN:        
Börsen:  Luxembourg Stock Exchange / Börse
              Wien / Börse



Weitere Meldungen: Hypo Tirol Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: