Alpha Group

Alpha Group gibt neue Handelsgebührenstruktur bekannt

    Toronto, May 26, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Alpha Group gab heute bekannt, dass (abhängig von der behördlichen Genehmigung) am 1. Juni 2010 eine neue Handelsgebührenstruktur implementiert wird.

    Für Wertpapiere mit einem Wert von mindestens $1 und weniger als $5 werden die aktiven Gebühren von 35 Mils pro Anteil auf 25 Mils pro Anteil reduziert und der passive Gebührennachlass wird von 31 Mils pro Anteil auf 21 Mils pro Anteil erhöht. Nach dieser Gebührenreduzierung ist Alpha der Markt mit den niedrigsten aktiven Gebühren für Wertpapiere mit einem Wert von mindestens $1 und weniger als $5. Dieses Segment repräsentiert ca. 20% des Gesamthandelsvolumens in Kanada in allen kanadischen Märkten.

    Für Händler, die hauptsächlich "Kundentransaktionen" abwickeln, bringt der neue Gebührenplan Einsparungen von beinahe 30% für derartige Transaktionen mit sich. Zusammen mit kostenlosen Eröffnungsgeschäften, vollen Rabatten für Iceberg Orders und dem niedrigsten Aktiv-Passiv-Verhältnis für Händler, die ihre Limitaufträge über Alpha abwickeln, bedeutet die neue Gebührenordnung, dass Alpha das Handelssystem mit Liquidität zu den geringsten Kosten darstellt.

    Jos Schmitt, CEO der Alpha Group: "Wir werden uns weiterhin aktiv bemühen, die Kosten für den Handel in Kanada zu reduzieren. Unsere Strategie basiert darauf, die richtige Balance zwischen den Interessen aller unserer Auftraggeber zu finden. Da unser Volumen, das Auftrags-/Umfangsverhältnis und der durchschnittliche Transaktionsumfang die beispiellose Liquidität von Alpha bewiesen haben, war es wieder an der Zeit, sich mit der Kostenfrage zu befassen. Gemäss unserem Motto "Von der Branche, Für die Branche" können diese neuen Vorteile einschränkungslos von allen Händlern in Anspruch genommen werden."

    Über die Alpha Group: Die Alpha Group umfasst das führende alternative Handelssystem für kanadische Wertpapiere, Alpha ATS, sowie ein Datenverteilungssystem für die Alpha ATS-Marktdaten. Die Alpha Group wurde im Mai 2007 von neun der führenden Finanzinstitute in Kanada gegründet, um die Effizienz des landesweiten Wertpapierhandels zu verbessern und die globale Wettbewerbsfähigkeit des kanadischen Marktes sicherzustellen. Die von der Branche für die Branche gegründete Alpha Group konzentriert ihre einmalige Expertise, ihr Betriebsmodell und ihre technischen Fähigkeiten auf das Erhöhen der Liquidität, das Reduzieren der Handelskosten und das Bereitstellen innovativer Services.

    Weitere Informationen zur Alpha Group finden Sie unter  

http://www.alphatradingsystems.ca.  

    Weitere Informationen: Kate McGrogan, +1-647-259-0414, kate.mcgrogan@alphatradingsystems.ca

ots Originaltext: Alpha Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen: Kate McGrogan,
+1-647-259-0414,kate.mcgrogan@alphatradingsystems.ca



Weitere Meldungen: Alpha Group

Das könnte Sie auch interessieren: