Pelli Clarke Pelli Architects

Eröffnung des von Pelli Clarke Pelli Architects entworfenen Flughafenterminals in Winnipeg

Winnipeg, Manitoba (ots/PRNewswire) - - Mit Foto

               - "Umweltfreundlichster Flughafen Kanadas" wird nach LEED
                                    zertifiziert 

Das von Pelli Clarke Pelli Architects [http://www.pcparch.com] in Zusammenarbeit mit Stantec entworfene umweltfreundlichste Flughafenterminal Kanadas wird heute am Winnipeg James Armstrong Richardson International Airport [http://www.waa.ca] eröffnet. Als Inspirationsquelle dienten den Architekten dabei die Weiten der Prärie und der Himmel über Manitoba. Das neue Terminal ist das erste freistehende Flughafengebäude Kanadas, das eine Zertifizierung nach LEED [http://www.usgbc.org/DisplayPage.aspx?CMSPageID=1988] erhält.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111030/NE96165 )

"Wir freuen uns sehr, dieses neue Tor zu Winnipeg entworfen zu haben", erklärte Fred Clarke, FAIA, Senior Principal von Pelli Clarke Pelli Architects. "Das Gebäude verkörpert nicht nur die unverwechselbare Landschaft der Stadt, sondern macht die Flugreise auch zu einem äusserst angenehmen Erlebnis für die Passagiere."

Das neue Flughafengebäude ist flach und langgezogen und mit einem silbernen schwebenden Dach bedeckt. Oberlichter, eine Vorhalle und grosse Fensterflächen lassen Tageslicht in das Terminal strömen und bringen den unendlichen Himmel in das Gebäude. Den Fluggästen eröffnet sich der Blick durch das Gebäude hindurch, über die riesigen Grasflächen hinweg und auf die Innenstadt von Winnipeg, wodurch ein Gefühl der räumlichen Weite entsteht. Der freie Blick auf das Flugfeld erleichtert es den Passagieren zudem, ihr Flugzeug problemlos zu finden. Auch die gläsernen Fluggastbrücken tragen zu einer besseren Orientierung der Passagiere bei, da sie ihnen gleich beim Aussteigen einen Blick in das Terminal hinein eröffnen. Im Inneren schaffen geschwungene Holzdecken und holzgetäfelte Wände eine warme, einladende Umgebung.

"Das erstklassige Design, das Pelli Clarke Pelli Architects hier geschaffen hat, ist sowohl optisch überzeugend als auch verantwortungsvoll" , so Barry Rempel, der Präsident und CEO der Winnipeg Airports Authority. "Das neue Terminal ist nicht nur ein Ort zu Beförderung von Fluggästen und Waren, es verkörpert auch den Geist der Gemeinde."

Für die Nachhaltigkeit des Designs wurde durch Massnahmen wie die Nutzung von Tageslicht sowie fortschrittliche mechanische Systeme zur Reduzierung des Energieverbrauchs gesorgt. Insgesamt ist das Gebäude um 25 Prozent energieeffizienter als es der kanadische "Model National Energy Code for Buildings" vorgibt.

Neben dem neuen Flughafenterminal wurde Pelli Clarke Pelli auch mit der Erstellung des Bauleitplans für die Neugestaltung des Flughafens sowie dem Entwurf eines Parkhauses beauftragt.

Das 1977 gegründete und von Cesar Pelli, Fred Clarke und Rafael Pelli geführte Architekturbüro PCPA hat einige der berühmtesten Gebäude der Welt entworfen, darunter das World Financial Center [htt p://www.pcparch.com/#/projects/office-buildings/world-financial-cente r ] in New York, die Petronas Towers [http://www.pcparch.com/#/projects/office-buildings/petronas-towers] in Kuala Lumpur und das International Finance Centre [http://www.pcp arch.com/#/projects/office-buildings/international-finance-centre ] in Hongkong. Die Firma ist in Fachkreisen hoch gelobt und erhielt Hunderte Design-Preise, unter anderem den American Institute of Architects' Firm Award und den Aga Khan Award for Architecture. Pelli Clarke Pelli Architects entwarf Flughafenterminals für den Haneda Airport [http://www.pcparch.com/#/projects/transportation/second-pass enger-terminal-tokyo-haneda-a ] in Tokio sowie für den Reagan National Airport [http://www.pcparch.com/#/projects/transportation/n orth-terminal-reagan-national-airport ] in Washington, D.C.

Redaktioneller Hinweis:

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist über die European Pressphoto Agency (EPA) unter http://www.epa-photos.com verfügbar.

Kontakt:

Janet Yoder, +1-203-777-2515, jyoder@pcparch.com



Weitere Meldungen: Pelli Clarke Pelli Architects

Das könnte Sie auch interessieren: