Milestone Systems

Milestone Systems wächst weiter

Kopenhagen (ots/PRNewswire) - Milestone Systems veröffentlicht seinen Jahresbericht 2012

Milestone Systems, der Anbieter von IP-Videosoftware mit offener Plattform, hat solide Geschäftszahlen für das Jahr 2012 vorgelegt und verzeichnet ein stetiges Wachstum. Der konstante Fokus des Unternehmens auf Produktinnovation, Geschäftsstrategie, Personalentwicklung durch Managementtraining und den Ausbau von Partnerprogrammen hat seinen Erfolg massgeblich beeinflusst.

Im nunmehr 15. Geschäftsjahr erlebt Milestone Systems sowohl auf seinem Heimatmarkt als auch auf internationaler Ebene ein fortwährend kräftiges Wachstum. Milestone konnte seinen Umsatz um 19,5 Prozent auf 318 Mio. DKK (55,62 Mio. USD) steigern, verglichen mit 266 Mio. DKK (46,89 Mio. USD) im Jahr 2011. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) belief sich auf 52 Mio. DKK (9 Mio. USD), und der Reinerlös lag bei 12,62 Mio. DKK (2,21 Mio. USD). Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 13 Prozent, von durchschnittlich 310 im Jahr 2011 auf weltweit 351 im Jahr 2012.

"Milestone wächst stetig weiter, weil wir dem Markt mit den richtigen Produkten begegnen. Die globale Nachfrage nach IP-Videoüberwachung steigt. Die Lösungen von Milestone basieren auf einer offenen Plattform, so dass sie die Anforderungen verschiedener Segmente erfüllen können. Die Ergebnisse für das Jahr 2012 sind solide, und das durchschnittliche jährliche Wachstum der letzten fünf Jahre lag bei 26 Prozent. Durch eine sehr enge Zusammenarbeit teilen wir diesen Erfolg weltweit mit unseren Partnern", erklärt Lars Thinggaard, Präsident & CEO von Milestone Systems.

Der konstante Fokus auf Geschäftsstrategie und die Fortbildung von Partnern, Mitarbeitern und Führungspersonal unterstützt die Nachhaltigkeit dieses Erfolgs.

"Wir sind unserer Strategie gefolgt und stolz auf das Ergebnis von 2012. Milestone hat insbesondere in Europa, im Mittleren Osten und in den USA Erfolge erzielt, und wir haben in Brasilien und Russland ein sehr beeindruckendes Wachstum erreicht. In Russland gibt es für uns gute Chancen, und in Brasilien haben wir ein paar wichtige Kunden gewonnen. Dazu gehört das Fussballstadion Mineirao, dessen neue IP-Videoüberwachung die Sicherheit von 65.000 Zuschauern gewährleisten wird, wenn Brasilien 2014 Gastgeber der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft wird", so Lars Thinggaard.

Personalentwicklung nährt das wachsende Geschäft

2012 hat Milestone 55,3 Mio. DKK (9,67 Mio. USD) in Forschung und Entwicklung und zusätzlich mehrere Millionen in Personalentwicklung und Managementtraining investiert.

"Zu den wichtigsten Prioritäten des Jahres 2012 zählte die Fortsetzung der Investitionen in die Weiterbildung unserer ungefähr 55 Manager, die inzwischen die zweite Welle der Milestone Leadership Academy absolviert haben - ein Programm zur Personalentwicklung, durch das unser Führungspersonal lernt, noch besser mit personellen, finanziellen und technischen Schwierigkeiten umzugehen, damit diese unsere gemeinsamen Ziele unterstützen. Wir tun dies, weil wir glauben, dass die Personalentwicklung für das wachsende Geschäft förderlich ist: Es ist für uns von grundlegender Bedeutung, unseren Mitarbeitern die Chance zu geben, Führungsaufgaben zu übernehmen und die Entwicklung des Unternehmens zu beeinflussen", kommentiert Thinggaard, und erklärt weiter:

"Zudem war eine erstklassige Forschung und Entwicklung bei Milestone schon immer von grösster Bedeutung. Wir investieren also Jahr für Jahr einen beträchtlichen Teil unserer Einnahmen in Forschung und Entwicklung. Milestone wächst stetig weiter, weil wir den Marktanforderungen kontinuierlich Gehör schenken und auf Feedback reagieren. Diese Investitionen unterstützen unser Ziel, unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Weltmarkt zu behaupten."

Erwartungen an die Zukunft

Milestone Systems stellt hohe Erwartungen an die Zukunft. Das Unternehmen will weiterhin in Wachstum investieren und sein Ökosystem aus Partnern und Kunden in mehr als 100 Ländern bedienen und unterstützen. Schätzungen zufolge wird in etwa 60 Prozent des Markts für Sicherheitstechnik analoge Technologie eingesetzt. Die Umstellung auf IP-Netzwerklösungen in den kommenden Jahren birgt also ein beträchtliches Geschäftspotenzial. Milestone hat drei neue Geschäftssparten eingerichtet, um die breiteren Marktchancen in Angriff nehmen zu können. Dazu gehört auch die Abteilung Incubation and Ventures mit Niederlassung im US-amerikanischen Silicon Valley.

Jahresergebnisse, Milestone Systems: 1. Januar - 31. Dezember 2012

Milestone Systems Betrag 
(DKK und USD in Millionen)            2012               2011        2011 zu 2012

                                  DKK 318 Mio. /      DKK 266 Mio. /      19,5 %
Umsatz                            USD 55,62 Mio.      USD 46,89 Mio.
                                  DKK 52 Mio. /       DKK 44,8 Mio. /
EBITDA                             USD 9 Mio.          USD 7,9 Mio.        16 %

                                DKK 12,615 Mio. /   DKK 10,288 Mio. /
Reinerlös                         USD 2,21 Mio.        USD 1,8 Mio.        23 %
Durchschnittliche
Mitarbeiterzahl                        351                  310            13 %
 

Informationen zu Milestone Systems

Milestone Systems wurde 1998 gegründet und ist laut IMS Research internationaler Branchenführer auf dem Gebiet der IP-Videosoftware mit offener Plattform. Die Technologie des Unternehmens liefert leistungsstarke Überwachungslösungen, die leicht zu bedienen und zuverlässig sind und sich bei tausenden von Kunden in aller Welt bereits bewährt haben. Milestone unterstützt eine umfassende Auswahl an Netzwerkhardware und Integrationsmöglichkeiten mit anderen Systemen und liefert damit die beste Überwachungslösung ihrer Klasse - damit Unternehmen per Video Risiken steuern, Menschen und Vermögenswerte schützen, Prozesse optimieren und Kosten senken können. Die Software von Milestone wird über Partner in 100 Ländern vertrieben. Nähere Informationen finden Sie auf http://www.milestonesys.com.

Kontakt:

Pressekontakt: Courtney Dillon Pedersen, Milestone Corporate PR
Manager, Tel. +45-28-350-357 oder +1(503)719-3439, E-Mail:
cdp@milestonesys.com



Weitere Meldungen: Milestone Systems

Das könnte Sie auch interessieren: