Milestone Systems

Milestone engagiert neuen Finanzvorstand

    Kopenhagen, November 4 (ots/PRNewswire) - Milestone Systems, das Unternehmen für offene Plattformen für IP Videomanagement-Software, gibt die Bestellung eines neuen Finanzvorstandes bekannt. Lars Larsen wird für die Finanzen und personalwirtschaftlichen Vorgänge der internationalen Firma verantwortlich sein.

    "Lars Larsen hat ein sehr starkes Profil, das sich deutlich in seinen vorherigen Positionen bei Carlsberg und Novo Nordisk widerspiegelt, aber das durch seine Zeit bei IT-Unternehmen wie Microsoft und Olicom vielleicht noch an Bedeutung dazugewinnt. Bei Milestone konzentrieren wir uns auf die angriffslustige Weiterführung unseres rasanten Wachstums - und ich bin davon überzeugt, dass uns Lars dabei helfen wird." sagt Lars Thinggaard, CEO & Präsident von Milestone Systems.

    Als Vize-Präsident des Bereichs Group Finance bei der Brauerei Carlsberg war Lars Larsen verantwortlich für das interne Managementberichtswesen an den Vorstand sowie das externe Berichtswesen für die Kopenhagener Börse. Zuvor war Larsen Geschäftsführer bei Microsoft Business Solutions EMEA nachdem die Übernahme von Navision stattfand, wo er Vorstandsvorsitzender, Finanzvorstand, Verantwortlicher für Finanzmanagement und die Rechtsabteilung war und auch M&A-Geschäfte unterstützt hat. Larsen bekleidete ähnliche Positionen im Finanzmanagement bei Olicom, einem Komponentenlieferanten für IT-Netzwerke, der am NASDAQ und der Kopenhagener Börse gelistet ist, sowie Novo Nordisk. Er ist Absolvent eines Executive-MBA Programms und hat einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft an der Kopenhagener Business School.

    Bei Milestone Systems wird Lars Larsens Rolle als CFO das Management der globalen Finanzgeschäfte des Unternehmens sowie Buchführung, Controlling, Risikomanagement, die Leitung der Finanzabteilung, Steuern und Inspektionen, rechtliche und behördliche Geschäfte und potenzielle M&A umfassen. Mit der Verantwortung, auch die personalwirtschaftlichen Vorgänge und die Verwaltung zu überschauen, wird er zusammen mit der Geschäftsführung die weitere Internationalisierung und Professionalisierung der Firma sicherstellen. Larsen wird sich auch auf eine Verbindung mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden und Index Ventures konzentrieren, die im Juli 2008 $27,5 Millionen investiert haben.

    "Ich bin sehr gespannt auf diese Möglichkeit, mit dem weltweiten Branchenführer Milestone Systems zusammenzuarbeiten. Milestone hat ein enormes Potenzial seine Entwicklung fortzuführen und mit einer ständig steigenden Anzahl von engagierten Mitarbeitern freue ich mich darauf, die Synergien zwischen den Finanzen und dem Unternehmen noch mehr stärken." meinte CFO Lars Larsen.

    Über Milestone  

    1998 gegründet ist Milestone Systems weltweiter Industrieführer im Bereich offene Plattformen für IP Videomanagement-Software, und dies seit sechs Jahren in Folge laut IMS Research. Produkte von Milestone XProtect wurden in Tausende von Kundenanlagen installiert, verkauft von zugelassenen und lizensierten Partnern in über 100 Ländern. Mit der Unterstützung für die grösste Auswahl an Netzwerkhardware und Integrierung mit anderen Systemen, bietet XProtect Videoprovider-Organisationen branchenbeste Lösungen - beim Risikomanagement, dem Schutz von Personen und Eigentum, der Optimierung von Verfahren und der Verringerung von Kosten. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte http://www.milestonesys.com.

ots Originaltext: Milestone Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Pressekontakt: Courtney Dillon Pedersen, PR
&Kommunikationsmanager, Tel. +45-88-300-330, CDP@MILESTONE.DK



Weitere Meldungen: Milestone Systems

Das könnte Sie auch interessieren: