Milestone Systems

Jesper Balser tritt in den Vorstand von Milestone Systems ein

    Kopenhagen (ots/PRNewswire) -

    - Der globale Marktführer für IP-Videosoftware auf offenen Plattformen nimmt den Mitbegründer von Navision und früheren Leiter für globale Strategie von Microsoft Business Solutions in seinen Vorstand auf

    Milestone Systems, das Unternehmen für IP-Video-Software für offene Plattformen, gab heute bekannt, dass Jesper Balser als Vorstandsmitglied in das Unternehmen eingetreten ist. Seine strategische Kompetenz wird einen wertvollen Beitrag zur fortlaufenden internationalen Expandierung des Unternehmens leisten.

    Lars Thinggaard, Präsident und CEO von Milestone Systems: "Wir freuen uns über den Eintritt von Jesper Balser in den Vorstand von Milestone. Im Laufe der Jahre haben wir einen internationalen Vertriebs- und Distributionskanal aufgebaut und unser Wachstum hält mit der diesjährigen Eröffnung unserer neuen Niederlassungen in Australien und Spanien weiter an. Jesper Balser verfügt über umfassende Erfahrung in der Erschliessung globaler Geschäftskanäle für Software und wir freuen uns, seine Expertise nutzen zu können."

    Balser war 1985 einer der Gründer von Navision und steuerte 18 Jahre lang als CEO das Wachstum des Unternehmens, das ein internationaler Anbieter von ERP-Unternehmensverwaltungssoftware wurde. Navision wurde im Jahr 1999 zu einer Aktiengesellschaft und wurde im Jahr 2002 von der Microsoft Corporation gekauft (bis heute mit 1,55 Milliarden US-Dollar der grösste Firmenkauf von Microsoft). Navision wurde zum neuen Geschäftsbereich "Microsoft Business Solutions". Jesper Balser arbeitete als Leiter für globale Strategie bis er das Unternehmen verliess, um anderen Interessen als Investor und Entrepreneur für mehrere Technologieunternehmen nachzugehen.

    Jesper Balser: "Milestone ist ein grossartiges Unternehmen in einer interessanten Branche. Ich bin vom Erfolg des Unternehmens seit seiner Gründung im Jahr 1998 beeindruckt. Milestone hat seine Wettbewerbsfähigkeit im globalen Markt bereits bewiesen. Das internationale Wachstum wird nun beschleunigt und systematisiert. Ich hoffe, dass meine Erfahrungen hierfür von Nutzen sein werden."

    Die Software von Milestone wird über autorisierte Partner in 107 Ländern vertrieben. Milestone unterhält Niederlassungen in 11 dieser Länder. Das Wachstum von Milestone erstreckt sich auf umfassende Partnerprogramme mit Schulungen und Zertifizierungen, Integrationen von Partnerlösungen und dem Herstellersupport.

    Guiseppe Zocco ist im Juli 2008 als das letzte neue Mitglied in den Vorstand von Milestone Systems eingetreten, als sein Unternehmen 27 Millionen US-Dollar in die Finanzierung der Wachstumsphase investierte.

    Info über Milestone Systems

    Milestone Systems wurde 1998 gegründet und ist der führende Entwickler von IP-Videomanagementsoftware auf offenen Plattformen. XProtect(TM) ist eine leistungsstarke Überwachungslösung, die nicht nur einfach zu verwalten und zuverlässig ist, sondern sich auch weltweit in Tausenden von Kundeninstallationen bewährt hat. XProtect unterstützt die grösste Auswahl an Netzwerkhardware sowie die Integration mit anderen Systemen und bietet die besten Lösungen für Unternehmen, die Video einsetzen, um die Kosten zu reduzieren, Prozesse zu optimieren und Ressourcen zu schützen. Die Software von Milestone wird über autorisierte und zertifizierte Partner verkauft.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.milestonesys.com.

ots Originaltext: Milestone Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Courtney Dillon Pedersen, PR & Communications Manager,
Tel. +45-88-300-330



Weitere Meldungen: Milestone Systems

Das könnte Sie auch interessieren: