IMC Business Global Ltd

Euro-China Partnership & Investment On-line International Trade Fair geht online!

    Nicosia, Zypern, November 2 (ots/PRNewswire) -

    - 30. OKTOBER - 30. NOVEMBER 2009 unter http://www.businessglobal.com

    Nach dem Erfolg der ersten beiden Monate der "Best of China 2009" Online-Ausstellung (mit über 3.700 Ausstellern aus China und einem Besucherrekord von 30.000 Fachbesuchern pro Tag) hat BusinessGlobal.com nun ein zweites Event gestartet: Die "The Euro - China Partnership and Investment On-line International Trade Fair".

    Dieser interaktive Event ist ab sofort auf http://www.businessglobal.com abrufbar und bleibt bis zum 30. November online.

    Diese internationale Online-Fachmesse ist ein Forum, das konzipiert wurde, um die Zusammenarbeit zwischen europäischen und chinesischen Unternehmen und Aussenhandels- und Investitionsförderungsagenturen zu ermöglichen und um internationale Partner für Joint Ventures, Zulieferung, Franchising, Lizenzvergabe oder Import-/Export-Geschäftsverträge zu finden.

    Das Forum bietet eine Plattform zum Auffinden von Investitionsmöglichkeiten in Projekte chinesischer Kommunalregierungen und Kommunen. Die Fachmesse ist ferner dazu gedacht, Investitionen chinesischer Unternehmen in der Europäischen Union zu erleichtern, was durch die "Going Global Strategy" der chinesischen Regierung gefördert wird.

    Veranstalter der "The Euro - China Partnership and Investment Fair" sind BusinessGlobal.com, ein führendes internationales Online-Messezentrum, und CEATEC (China-Europe Association for Technical and Economic Cooperation).

    Im September wurde BusinessGlobal.com's führende internationale Online-Fachmesse "Best of China 2009" mit mehr als 3.700 Ausstellern aus China eröffnet. Die Ausstellung wurde bislang von tausenden Fachbesuchern aus mehr als 200 Ländern mit einem Rekord von über 30.000 Fachbesuchern an einem einzigen Tag besucht!

    BusinessGlobal.com's Online-Messestandort bietet Unternehmen die Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen und dennoch an internationalen Fachmessen teilzunehmen.

    Teure Reise- und Unterbringungskosten, die aufwändige Errichtung von Messepavillons und Transport der Exponate sind nicht mehr notwendig und die niedrigen Messegebühren sind für mehr Aussteller erschwinglich, als dies bei herkömmlichen internationalen Fachmessen der Fall ist. Besucher und Aussteller können Broschüren vorstellen oder anschauen, Visitenkarten austauschen, Termine vereinbaren, Geschäftsvereinbarungen aushandeln und vieles mehr.

    BusinessGlobal.com wurde offiziell am 6. Oktober im Beisein von Marios Garoyian (Parlamentspräsident von Zypern), Wu Haiyu (Vice President der China Europe Association for Technical and Economic Cooperation) und Manthos Mavrommatis (Präsident der zyprischen Handels- und Industriekammer) sowie von Diplomaten und Vertretern der europäischen und chinesischen Industrie ins Leben gerufen.

    Weitere Informationen sind erhältlich unter: http://www.businessglobal.com oder von Thanos Siamtanis, Marketing Director BusinessGlobal.com unter: +357-22-581405 oder thanos@businessglobal.com.

NICOSIA, Zypern, November 2 /PRNewswire/ --

ots Originaltext: IMC Business Global Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen sind erhältlich unter:
http://www.businessglobal.com oder von Thanos Siamtanis, Marketing
Director BusinessGlobal.com unter: +357-22-581405 oder
thanos@businessglobal.com.



Weitere Meldungen: IMC Business Global Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: