IMC Business Global Ltd

Internationale Fachausstellungen kommen nun direkt an Ihre Tür

Nikosia, Zypern (ots/PRNewswire) - -BusinessGlobal.com geht im September 2009 online Dank BusinessGlobal.com (http://www.businessglobal.com/flash/), einem Pionier im Bereich internationaler Online-Ausstellungen, gehören überhöhte Kosten für die Veranstaltung internationaler Fachausstellungen bzw. für die Teilnahme an diesen (http://www.businessglobal.com)nun der Vergangenheit an. Ab 1. September 2009 ermöglicht Ihnen BusinessGlobal.com ( http://www.businessglobal.com) das authentische Erlebnis der Teilnahme an einer konventionellen internationalen Fachausstellung von Weltrang (http://www.businessglobal.com/flash/). Da diese Fachausstellung im Internet stattfinden wird, bietet sie den Unternehmen eine Plattform, um sich mit anderen auszutauschen, zu lernen, Geschäftskontakte zu knüpfen und Geschäftsmöglichkeiten zu ergründen. Die für internationale Käufer ausgestellten Produkte und Dienstleistungen werden schier endlos sein. Dieses neue Konzept einer internationalen Fachausstellung ( http://www.businessglobal.com)im Internet wurde von staatlichen Organisationen und Handelsorganisationen, wie z.B. Wirtschaftsministerien, Handelskammern und Industrien sowie Botschaften und Welthandelszentren begeistert aufgenommen. BusinessGlobal.com hat sich in China mit der China-Europe Association for Technical and Economic Cooperation (CEATEC) zusammengetan und erfreut sich ausserdem der Unterstützung durch das chinesische Handelsministerium. Andreas Kaisis, der Vorsitzende von BusinessGlobal.com, und Wu Haiyu, der Vicepräsident von CEATEC, unterzeichneten im Mai dieses Jahres während einer Pressekonferenz in Peking ein strategisches Abkommen. Dies geschah in Anwesenheit vieler Regierungsvertreter, zu denen u.a. der stellvertretende Generaldirektor vom Asia Department des chinesischen Handelsministeriums, Herr Liang Wentao sowie Seine Exzellenz, der Minister für Handel, Industrie und Tourismus von Zypern, Herr Antonis Paschalides gehörten. Herr Liang sagte, dass "der Erfolg der Entwicklungsländer aufgrund der weiterhin rückläufigen Weltwirtschaft zum Stillstand gebracht wird, was eine Auswirkung auf alle Arten von Geschäftsaktivitäten hat. Deshalb ist eine internationale Fachausstellung im Internet die ideale Lösung für Unternehmen, ihre Aktivitäten ins Ausland auszudehnen." Herr Paschalides sagte: "Das Ministerium für Handel, Industrie und Tourismus unterstützt diese Initiative. Sie wird Käufer und Anbieter aus aller Welt und von jeder Grössenordnung unterstützen. Käufer, welche die Plattform besuchen, werden genau dasselbe zu sehen bekommen, wie bei jeder herkömmlichen internationalen Fachausstellung ( http://www.businessglobal.com/flash/) auch, nur dass sie dafür nicht ihr Büro verlassen müssen und daher Zeit und Geld sparen." Der Präsident der Industrie- und Handelskammer von Zypern, Herr Mavrommatis, meinte dazu: "BusinessGlobal.coms Idee, das erste Ausstellungszentrum im Internet zu schaffen, ist eine bedeutende Erfindung, welche die Entwicklung des internationalen Handels und der internationalen Zusammenarbeit noch verstärken wird." BusinessGlobal.com wird seine internationale Fachausstellung "The Best of China" vom 1. September bis zum 31. Oktober 2009 einführen und internationalen Käufern Produkte und Dienstleistungen aus China präsentieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie bitte Thanos Siamtanis, Marketing- & Sales Director von BusinessGlobal.com, unter: +357-22-581405 an oder schicken Sie eine E-Mail an: thanos@businessglobal.com. ots Originaltext: IMC Business Global Ltd Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie bitte Thanos Siamtanis, Marketing & Sales Director von BusinessGlobal.com, unter: +357-22-581405 an oder schicken Sie eine E-Mail an: thanos@businessglobal.com.

Das könnte Sie auch interessieren: