Pädagogische Hochschule Zürich

Neues Angebot «Schulen arbeiten mit Tablets» (SAMT) an der PH Zürich

Zürich (ots) - Eine neue Weiterbildung an der PH Zürich bietet Schulen und Lehrpersonen die Gelegenheit, sich mit dem Einsatz von mobilen Geräten im Unterricht auseinanderzusetzen. Im Zentrum des Angebots, welches von Samsung Electronics Schweiz unterstützt wird, steht der sinnvolle Unterricht mit Tablets.

Der rasante technische Wandel und die damit verbundenen Anforderungen stellen Schulen vor die Herausforderung, den Unterricht mit digitalen Medien kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eine wachsende Bedeutung erhält dabei das Lernen mit digitalen Medien. Für einen schüleraktivierenden und innovativen Unterricht bieten beispielsweise Tablets ein grosses Potenzial. Allerdings werden diese Möglichkeiten noch nicht von allen Schulen und Lehrpersonen genutzt. Hier setzt das neue Weiterbildungsangebot «SAMT - Schulen arbeiten mit Tablets» der PH Zürich an.

Die SAMT-Weiterbildung ist ein kostenloses Kursangebot für Schulteams oder einzelne Lehrpersonen, welche die Arbeit mit Tablets im Unterricht kennenlernen und nutzen möchten. In einer fünfteiligen Reihe erhalten die Teilnehmenden Impulse und konkrete Unterrichtsideen, die sich an den Kompetenzen des Lehrplans 21 orientieren. Zum Erproben der Lektionen in der Schule zwischen den einzelnen Kursen stehen den Lehrpersonen Leihgeräte zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an alle Deutschschweizer Schulen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe I.

Der Weiterbildungskurs wurde von der PH Zürich entwickelt, unterstützt wird das Angebot durch Samsung Electronics Schweiz. Der Technologiehersteller übernimmt die Kosten für die Weiterbildungen und richtet an der PH Zürich zwei Kursräume mit der entsprechenden Infrastruktur ein. Rektor Walter Bircher: «Wir freuen uns sehr über die Kooperation und die Realisierung des Projekts. Die Bedeutung des Medieneinsatzes in der Schule wächst stetig. Deshalb erachte ich es als eine wichtige Aufgabe unserer Hochschule, die Lehrpersonen bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu unterstützen.»

Kontakt:

PH Zürich: Walter Bircher, Rektor PH Zürich, +41 (0)43 305 51 51,
walter.bircher@phzh.ch
Samsung: Gordon Müller, +41 (0)44 455 67 31, presse@samsung.ch



Weitere Meldungen: Pädagogische Hochschule Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: