Pädagogische Hochschule Zürich

PH Zürich verstärkt Praxisbezug der Ausbildung: Evaluation des erstmals durchgeführten siebenwöchigen Praktikums fällt durchweg positiv aus

Zürich (ots) - Die Ausbildung in der Praxis ist ein zentraler Bestandteil des Studiums an der PH Zürich. In einem neu konzipierten, sieben Wochen dauernden Praktikum übernehmen die angehenden Lehrpersonen den gesamten Unterricht in einer Schulklasse. Erste Erfahrungen zeigen: Studierende, Lehrpersonen sowie Mentoren und Fachdidaktiker der PH Zürich beurteilen das so genannte Quartalspraktikum als innovativ und hoch wirksam.

Den Studierenden die Berufsrealität näher bringen - so lautet das oberste Ziel des neuen Praktikums. Rund 250 Studierende der Kindergarten- und der Primarstufe haben diesen Frühling an der ersten Durchführung teilgenommen. Ab dem nächsten Jahr wird das Quartalspraktikum auch Bestandteil des Studiums für die Sekundarstufe I sein. In der Regel übernehmen jeweils zwei Studierende den gesamten Unterricht. «Die Studierenden erhalten so die Möglichkeit, den Berufsalltag über eine längere Zeit zu erleben. Kontinuität ist ein wichtiger Aspekt beim Erlernen des Lehrberufs», erläutert Ernst Huber, Bereichsleiter Praxisfeld in der Abteilung Berufspraxis an der PH Zürich.

Im Zentrum des Praktikums stehen der Aufbau und die Weiterentwicklung berufsrelevanter Kompetenzen: Unterrichtsplanung, Kooperation, Reflexion und weitere. Die Studierenden werden während dem Praktikum betreut durch Mentoren und Fachdidaktiker der PH Zürich sowie durch die Praxislehrpersonen. Nach den ersten vier Wochen findet durch diese eine erste Beurteilung statt und am Ende des Praktikums bewerten sie den Einsatz der Studierenden mit einer Note. Ernst Huber: «Der verstärkte Einbezug in die Ausbildung der Studierenden wird von den Praxislehrpersonen sehr geschätzt. Das Quartalspraktikum unterstützt den Brückenschlag zwischen PH Zürich und Schulfeld.»

Die PH Zürich hat die erste Durchführung des Quartalspraktikums breit evaluiert. Die Beurteilung fällt durch sämtliche Beteiligten positiv aus. Das Praktikum wird als innovativ, gelungen und hoch wirksam eingeschätzt.

Detaillierte Informationen:

http://www.presseportal.ch/go2/Detaillierte_Infos

Kontakt:

Ernst Huber
Bereichsleiter Praxisfeld an der PH Zürich
Tel.: +41/43/305'60'88
E-Mail: ernst.huber@phzh.ch



Weitere Meldungen: Pädagogische Hochschule Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: