Pädagogische Hochschule Zürich

13 Prozent mehr Anmeldungen an PH Zürich: Ausbildung zur Lehrperson gewinnt weiter an Attraktivität

Zürich (ots) - Die Zahl der Anmeldungen für die Ausbildung zur Lehrperson an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PH Zürich) ist gegenüber dem Vorjahr um rund 13 Prozent gestiegen. Während sich vor einem Jahr 507 Interessierte für die Regelstudiengänge (Kindergarten, Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe, Sekundarstufe I) eingeschrieben haben, so sind in diesem Jahr für den Semesterstart im Herbst 574 Anmeldungen eingegangen. Damit hat sich der in den letzten Jahren festgestellte Aufwärtstrend noch einmal verstärkt - 2009 meldeten sich 417 Personen an, 2008 waren es 393 Personen. Im Vergleich zu 2008 haben sich in diesem Jahr somit fast 50 Prozent mehr junge Leute an der PH Zürich angemeldet.

Auch die Studiengänge zur Ausbildung von Berufsschulehrpersonen an der PH Zürich werden gut belegt. Für die Ausbildungen zur Lehrperson in allgemeinbildendem Unterricht ABU sowie in berufskundlichem Unterricht BK an Berufsfachschulen haben sich auf den kommenden Herbst 71 neue Studierende eingeschrieben. Insgesamt werden demnach 645 Personen im Herbst ihr Studium in Regelstudiengänge an der PH Zürich aufnehmen.

Zusätzlich starten im Herbst an der PH Zürich auch drei zusätzliche Quereinstieg-Studiengänge: Primarstufe (dreijährige Ausbildung) und Sekundarstufe I (zwei- und dreijährige Ausbildung). Alle drei Studiengänge stiessen auf sehr grosses Interesse. Insgesamt werden 246 Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger im Herbst das Studium zur Lehrperson beginnen. Angemeldet hatten sich ursprünglich 475 Personen, wovon 395 Interessierte in das Aufnahmeverfahren aufgenommen werden konnten. Dieses umfasste eine Selbsteinschätzung, Schulbesuche sowie das eigentliche Auswahlverfahren (Präsentation, Interview und Bearbeitung eines Fallbeispiels).

Mit den aktuellen Anmeldezahlen für die verschiedenen Studiengänge an der PH Zürich werden zum Semesterstart im Herbst voraussichtlich 2475 Studierende an der PH Zürich zur Lehrperson ausgebildet. Dies sind viel mehr Studierende als bei der Gründung der Pädagogischen Hochschule Zürich je erwartet wurden.

Kontakt:

Kommunikation PH Zürich
E-Mail: kommunikation@phzh.ch



Weitere Meldungen: Pädagogische Hochschule Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: