VDZ Zeitschriften Akademie GmbH

Bewegtbild auf dem Vormarsch: All Around WebTV & Video!
Das Who-is-Who der Medienbranche trifft sich in Hamburg, um über Trends und Erfolgsmodelle rund um das Thema "Bewegtbild" zu diskutieren

Berlin (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - In einem sind sich die Experten einig: Einen Internet-Auftritt ohne Bewegtbild-Angebot kann sich ein Verlag kaum mehr leisten, und der Informationsbedarf bei den Verlagsmitarbeitern steigt. Aus diesem Grund findet am 05.und 06. Oktober das VDZ Expertenforum "Bewegtbild auf dem Vormarsch: All Around WebTV & Video!" in Hamburg statt. WebTV und Online-Videos sind - auch für kleinere und mittlere Verlage - hochattraktive Inhalte, die sich mittlerweile zu erschwinglichen Kosten herstellen oder zukaufen lassen. Auf dem Expertenforum der VDZ Zeitschriften Akademie zeigen erfahrene Experten aus dem In- und Ausland anhand von nationalen und internationalen Beispielen wie den Herausforderungen von Online-Video-Formaten zwischen Nachfrageboom und Vermarktungsschwierigkeiten zu begegnen ist. Zu den Referenten der Veranstaltung gehören 16 namhafte Medienprofis, darunter: Prof. Dr. Helmut Thoma, ehemaliger RTL Geschäftsführer und Medienexperte; York von Heimburg, Vorstand/Geschäftsführer - IDG Communications Media; James Hewes, Head of International Development BBC Magazines; Jochen Wegner, Chefredakteur Focus Online und Geschäftsführer Tomorrow Focus Portal; Katharina Borchert, Geschäftsführerin WAZ NewMedia; Fried von Bismarck, Geschäftsführer SPIEGELnet und SPIEGEL TV, Verlagsleiter, SPIEGEL-Verlag; Jean-Pierre Fumagalli, Gründer und Geschäftsführer smartclip, Ibrahim Evsan, Gründer und Geschäftsführer sevenload; Dr. Susanne Obermayer, Geschäftsführerin Krone Multimedia. Die Veranstaltung beginnt mit einem Media Get Together am Abend des 05. Oktobers und wird am folgenden Tag ganztägig fortgesetzt. Das komplette Programm und weitere Hintergrundinformationen erhalten Sie im Internet unter www.zeitschriften-akademie.de oder telefonisch: 030/726298-113. ots Originaltext: VDZ Zeitschriften Akademie GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Michael Geffken VDZ Zeitschriften Akademie GmbH Tel: +49 (30) 72 62 98-181 E-Mail: m.geffken@vdz.de Internet: www.zeitschriften-akademie.de Informationen zum Programm: Dr. Bastian Schwithal VDZ Zeitschriften Akademie GmbH Tel: +49 (30) 72 62 98-116 E-Mail: b.schwithal@vdz.de Internet: www.zeitschriften-akademie.de

Das könnte Sie auch interessieren: