Schweizerischer Städteverband / Union des villes suisses

Tariferhöhungen im öffentlichen Verkehr: Erfolgreiche Intervention der Kommunalverbände für die Gemeinde-Tageskarten

    Bern (ots) - Die Gültigkeit der Gemeinde-Tageskarten wird, wie die SBB und der Verband öffentlicher Verkehr heute bekanntgaben, anders als ursprünglich geplant nicht eingeschränkt. Der Schweizerische Städteverband und der Schweizerische Gemeindeverband nehmen dies befriedigt zur Kenntnis. Sie hatten sich in den vergangenen Monaten dezidiert gegen diese Massnahme zur Wehr gesetzt.

    Anfang Jahr hatten die Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs Tariferhöhungen per Dezember 2010 kommuniziert. Vorgesehen war unter anderem, die Gültigkeit der Gemeinde-Tageskarten unter der Woche auf die Zeit nach 9 Uhr zu beschränken und zugleich den Preis um 15 Prozent zu erhöhen. Der Schweizerische Städteverband (SSV) und der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) zeigten ein gewisses Verständnis für die vorgesehene Preiserhöhung, lehnten jedoch die gleichzeitige Beschränkung der Gültigkeit entschieden ab.

    Die Kommunalverbände hatten beim Verband öffentlicher Verkehr (VöV) offiziell gegen die geplanten Massnahmen bei der Gemeinde-Tageskarte interveniert. Im Rahmen mehrerer Treffen mit dem VöV und den SBB haben sie sich primär gegen die Verkürzung der Gültigkeit gewehrt. Diese hätte die Attraktivität der Gemeinde-Tageskarten derart beschnitten, dass sie faktisch das «Aus» für das beliebte Angebot von Städten und Gemeinden bedeutet hätte.

    SGV und SSV nehmen nun befriedigt zur Kenntnis, dass ihr Hauptanliegen berücksichtigt wurde. Die weiteren vorgesehenen Einschränkungen sind tolerierbar, sofern sie von Städten und Gemeinden ohne spürbaren Aufwand umgesetzt werden können. Unter dieser Voraussetzung bleibt die Gemeinde-Tageskarte weiterhin ein attraktives Angebot für die Bevölkerung.

ots Originaltext: Schweizerischer Städteverband / Union des villes
suisses
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Renate Amstutz
Direktorin Schweizerischer Städteverband
Mobile: +41/79/373'52'18

Ulrich König
Direktor Schweizerischer Gemeindeverband
Mobile: +41/79/770'42'37



Weitere Meldungen: Schweizerischer Städteverband / Union des villes suisses

Das könnte Sie auch interessieren: