iflow AG

iflow unterstützt RUAG AVIATION mit prozessorientierter Weblösung

    Emmen/Rotkreuz (ots) - Die Verwaltung von Flugzeugdokumentationen bzw. aktueller Releasestände ist ein wichtiges Thema bei RUAG AVIATION. Für Audits oder bei Vorfällen muss das Unternehmen Auskunft geben können, zu welchem Zeitpunkt, welcher Informationsstand verfügbar war. Dafür setzt RUAG AVIATION auf die Lösung Aviflow von iflow.

    Der Faktor Sicherheit nimmt in der Aviatik-Branche eine zentrale Rolle ein. Deshalb müssen Wartungsvorschriften und Manuals in regelmässigen Abständen an die neuesten Erkenntnisse aus Betrieb und Wartung der Flugzeuge angepasst werden. Um Vorkommnissen im Flugbetrieb vorzubeugen, ist es deshalb wichtig, dass Partnerfirmen der Hersteller innert kürzester Frist revidierte Vorschriften und Richtlinien umsetzen.

    Über 350 verschiedene Installationen unterhält iflow für die RUAG AVIATION in einem Service Portal. Um die Kontrolle und Übersicht über die hier zur Verfügung gestellten Informationen von Flugzeugen sowie den zugehörigen Komponenten zu behalten, stellt iflow mit Aviflow eine webbasierte und prozessorientierte Lösung zur Verfügung.

    Diese gibt insbesondere Aufschluss über die aktuell installierten Manuals, die Historie der Versionen und die Art des jeweiligen Schriftstückes. Damit lässt sich feststellen, ob die aktuellsten Ausgaben der Herstellerdokumente verwendet werden. Das ist ein wesentlicher Bestandteil bei Audits, welche die Lieferanten in regelmässigen Abständen bei Wartungspartnern wie der RUAG AVIATION durchführen.

    Aktualisierungen werden zwar automatisch, aber mit integriertem 4-Augenprinzip vorgenommen. Mit dieser und ähnlichen Massnahmen hält die RUAG AVIATION dank Aviflow die Qualität auf höchstem Niveau. Die Veränderungen zeigt das System den verantwortlichen Personen proaktiv per Email oder SMS an.

    Über iflow

    Die iflow AG ist ein profitables Unternehmen, das seit 2004 mobile Portale und Prozessautomatisierungen nach CobiT/ITIL/CMMI realisiert.Auch beim Betrieb dieser Lösungen steht IFLOW für Qualität, Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Das Unternehmen beschäftigt acht Personen und sitzt in Rotkreuz.

ots Originaltext: iflow AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
iflow AG
Felix Tausch
Schöngrund 29
CH-6343 Rotkreuz
Tel.:        +41/41/792'15'56
E-Mail:    felix.tausch@iflow.ch
Internet: http://www.iflow.ch



Weitere Meldungen: iflow AG

Das könnte Sie auch interessieren: