Amcor

Die Gesundheitsbranche in Europa profitiert vom Amcor Druckleistungsspektrum für Kleinserien

Zürich (ots/PRNewswire) - Die europäischen Gesundheitsunternehmen werden dank der fortgesetzten Investitionen von Amcor in Druckservices für Kleinserien an immer mehr europäischen Standorten Zugang zu reaktionsschnellen, flexiblen Druckleistungen haben.


(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/476315/Amcor_Logo.jpg ) 

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/489950/Amcor_Infographic.jpg ) 

Amcor, ein weltweit führendes Unternehmen in der Verpackungsindustrie, investiert in eine weitere hochmoderne UV-Flexo-Druckmaschine in Alzira, Spanien. Im Rahmen eines breit angelegten Investitionsprogrammes ergänzt der Ausbau die bestehenden Rotationstiefdruck- und Digitaldruckanlagen in Alzira und verstärkt Amcor's Fähigkeit, der Kundennachfrage nach Blisterfolien und Beutellaminaten auf der iberischen Halbinsel gerecht zu werden.

Dies folgt auf die kürzlich angekündigten Pläne für neue Anlagen in den Amcor-Werken in Kreuzlingen, Schweiz und Cramlington, UK. Zusammen sollen diese drei Investitionen den Bedarf der Gesundheitsmärkte in der DACH-Region (Deutschland, Schweiz, Österreich), im Vereinigten Königreich, in Irland und auf der iberischen Halbinsel bedienen.

Paul Vega, Vice President des pharmazeutischen und medizinischen Geschäftsbereiches von Amcor in Europa, sagte, dass die Investitionen weit mehr seien, als nur eine Erweiterung der Kapazitäten.

"Die Beschleunigung unserer Investitionen in Technologie und hochwertigen Service versetzt uns in die Lage, noch besser mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten", sagte Herr Vega. "Wir sind nicht nur in nächster Nähe zu unseren wichtigen Kunden präsent, wir konzentrieren uns auch auf die Quellen eines wirklichen Mehrwerts für unsere Kunden: Flexibilität, Geschwindigkeit und Gesamtkosten."

"Mit unserem Netzwerk aus Rotationstiefdruck-, Flexodruck- und UV-Flexo-Druckanlagen bieten wir Anwendungen für Blisterfolien und Beutellaminate an und unsere kontinuierlichen Investitionen in den Digitaldruck versetzen Amcor in die Lage, die steigende Nachfrage nach Verpackungen in Klein- und mittlere Serien zu erfüllen", führte er aus.

Amcor wird seine neuesten flexiblen Verpackungslösungen, einschließlich der Lösungen für die Gesundheitsbranche, auf der Verpackungsmesse Interpack 2017 vorstellen, die vom 4. bis zum 10. Mai in Düsseldorf stattfinden wird. Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.amcor.com/interpack

https://www.linkedin.com/company/amcor

https://twitter.com/amcorpackaging

https://www.youtube.com/user/AmcorPackaging

https://www.facebook.com/amcorlimited

Informationen zu Amcor:

Amcor Limited (ASX: AMC; http://www.amcor.com) ist ein Weltmarktführer für verantwortungsvolle Verpackungslösungen und bietet eine große Auswahl an flexiblen und starren Kunststoffverpackungen, die Produkte im Alltag verbraucherfreundlicher machen. 95 % des Absatzes fließt in die Nahrungsmittel-, Getränke- und Tabakindustrie sowie das Gesundheitswesen. Das Unternehmen beschäftigt über 31.000 Menschen weltweit und ist in mehr als 40 Ländern und an über 190 Standorten vertreten. Nähere Informationen unter http://www.amcor.com.

Kontakt:

für weitere Informationen:
Colin Reed
Marketing and Strategy Director, Global Pharma and Medical EMEA
Tel.: +49-172-6235863
E-Mail: colin.reed@amcor.com

Kontakt für Presseanfragen:
Florence Rocq
Marketing Communications Manager, Global Pharma and Medical EMEA
Tel.: +33-1-57003619
E-Mail: florence.rocq@amcor.com



Weitere Meldungen: Amcor

Das könnte Sie auch interessieren: