Amcor

Amcor investiert für Kunden in Geschwindigkeit und Flexibilität

Zürich (ots/PRNewswire) - Amcor Flexibles startet erste Investitionswelle in Drucktechnologien für das Europäische Gesundheitswesen

Europäische Unternehmen des Gesundheitswesens erhalten durch Amcor's weitere regionale Investitionen in Drucktechnologien den Zugang zu einem an ihren Verpackungsbedürfnissen ausgerichteten, flexiblen Druckservice mit schnelleren Reaktionszeiten.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/476315/Amcor_Logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/476314/Amcor_Flexibles.jpg )

Von der Auftaktinvestition in zwei hochmoderne Druckanlagen werden in erster Linie die Gesundheitswesen-Märkte in Großbritannien, der Schweiz und Deutschland profitieren. Amcor Flexibles Kreuzlingen (Schweiz) erhält eine UV Flexo-Druckanlage und Amcor Flexibles Cramlington (Großbritannien) eine digitale Druckmaschine. Beide Anlagen werden 2017 die Produktion aufnehmen und eine vorherige Investition in eine neue Digitaldruckmaschine in Alzira (Spanien) ergänzen.

Luca Zerbini, Vizepräsident für Marketing, Forschung & Entwicklung und Nachhaltigkeit, sagt, dass diese Investitionen mehr als eine reine Kapazitätserweiterung bedeuten.

"Wir sind entschlossen, unsere Position als Toplieferant für Druckdienstleistungen in dem sich schnell ändernden Gesundheitswesen-Markt zu behaupten" sagt Herr Zerbini. "Mit der breiteren technologischen Aufstellung und hochwertigem Service werden wir uns noch besser für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden positionieren in Bereichen, die für diese äußerst wichtig sind: Flexibilität, Geschwindigkeit und Gesamtkosten."

Die Druckanlagen ergänzen und verbessern an beiden Standorten die technischen Kompetenzen und den Kundenservice. Der Übergang zum Digitaldruck ist entscheidend, um den immer schnelleren Marktveränderungen und den wachsenden Anforderungen hinsichtlich personalisierter Arzneimittel gerecht werden zu können.

"Wir nutzen diese Gelegenheit auch zum Überdenken traditioneller Liefermodelle, um unseren Kunden eine unvergleichliche Flexibilität und Vorteile bei den Gesamtkosten zu bieten", erklärt Paul Vega, Vizepräsident der Business Unit Pharma and Medical EMEA.

Diese aktuellen Investitionen unterstreichen Amcor's langfristiges Bekenntnis zum Ausbau seines pharmazeutischen Druckpotentials in Europa sowie zu einer weiterhin vorausschauenden Einschätzung und Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse. In Zukunft sind weitere Investitionen geplant.

https://www.linkedin.com/company/amcor

https://twitter.com/amcorpackaging

https://www.youtube.com/user/AmcorPackaging

https://www.facebook.com/amcorlimited

Informationen zu Amcor:

Amcor Limited (ASX: AMC; http://www.amcor.com) ist ein Weltmarktführer für verantwortungsvolle Verpackungslösungen und bietet eine große Auswahl an flexiblen und starren Kunststoffverpackungen, die Produkte im Alltag verbraucherfreundlicher machen. 95 % des Absatzes fließt in die Nahrungsmittel-, Getränke- und Tabakindustrie sowie das Gesundheitswesen. Das Unternehmen beschäftigt über 31.000 Menschen weltweit und ist in mehr als 40 Ländern und an über 190 Standorten vertreten. Nähere Informationen unter http://www.amcor.com.

https://www.amcor.com/about_us/media_centre/news/Amcor-Invests-for-Customer-Speed-and-Flexibility

Kontakt:

für weitere Informationen:
Colin Reed
Marketing and Strategy Director, Global Pharma and Medical EMEA
Tel.: +49-172-6235863
E-Mail: colin.reed@amcor.com
Kontakt für Presseanfragen:
Florence Rocq
Marketing Communications Manager, Global Pharma and Medical EMEA
Tel.: +33-1-57003619
E-Mail: florence.rocq@amcor.com



Weitere Meldungen: Amcor

Das könnte Sie auch interessieren: