MOFILM

MOFILM gibt bekannt, dass der Spot "Stop Ignoring Your Skin" für Vaseline den Hauptpreis des "Make an Ad"-Wettbewerbs beim 53. Times London Film Festival gewonnen hat

London (ots/PRNewswire) - - Erstes benutzergeneriertes Video wird bei der MOFILM Gala-Premiere im Rahmen des Festivals vorgeführt und zeigt das Talent junger Filmemacher MOFILM, ein Pionier benutzergenerierter Videowettbewerbe für renommierte Marken, hat heute den Hauptgewinner des MOFILM "Make an Ad"-Wettbewerbs beim 53. Times London Film Festival bekannt gegeben. Aufstrebende Filmemacher aus mehr als 115 Ländern hatten nur sechs Wochen Zeit, um einen Werbespot für eine von 13 Kultmarken zu erstellen, darunter Aon, AT&T, Best Buy, Campbell's, Haagen Dazs, Hewlett Packard, McDonald's, Nokia, Omo, Pepsi, Vaseline, Visa und Yoplait USA. Im Anschluss an eine interaktive Abstimmung, bei der die sechs besten Videos ermittelt wurden, wählte eine mit renommierten Mitgliedern besetzte Jury den Hauptgewinner aus. Der Gewinnerspot wird bei der MOFILM Gala-Premiere des neuen Films "The Boys are Back" von Clive Owen gezeigt. Alle teilnehmenden Marken hatten auf der MOFILM-Website einen Auftrag ausgeschrieben. Teilnehmer konnten ihre Filme hochladen, um Anerkennung, Preise und die Gelegenheit für eine Zusammenarbeit mit den Marken zu erhalten. Animator Jeff Gill, von dem der Gewinnerspot stammt, erklärte: "Ich bin überwältigt. Ich bin von Anfang an ein Fan von MOFILM gewesen, und es ist absolut umwerfend, aus einem so starken Wettbewerberfeld ausgewählt worden zu sein. Die Vaseline-Auftragsbeschreibung erschien mir eine echte Herausforderung - ein Produkt für Männer, das ihrer Haut hilft - und eine gute Gelegenheit, meine Kreativität auszudrücken." Jeffs Werbespot wird während des Filmfestivals bei der MOFILM Gala Premiere vor einem prominenten Publikum gezeigt. MOFILM ist einer der Hauptsponsoren des diesjährigen London Film Festivals, und bringt die Online- und Mobilfunkwelt mit dem Filmfestival in Berührung. Betsey Tomasulo, Senior Brand Manager bei Vaseline, sagte: "MOFILM hat uns eine tolle Gelegenheit geboten, mit Filmemachern und Kreativen aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Benutzergenerierte Videos stellen für uns eine spannende Möglichkeit dar, uns mit unseren Verbrauchern auszutauschen, und wir freuen uns sehr darüber, dass Jeff Gill eine verdiente Anerkennung für einen fantastischen Spot für Vaseline erhalten hat." Die Gewinner sind: - Erster: Vaseline, Jeff Gill -- Stop Ignoring Your Skin (USA) - Zweiter: McDonald's, Marco Tessarolo -- The Proposal (Italien) - Dritter: Pepsi, Cesar Nery & Andre Saito -- Americo (Brasilien) Die Liste der Gewinner der einzelnen Markenkategorien finden sind im nachfolgenden Anhang sowie unter http://www.mofilm.com/competitions/lff2009/results Informationen zu MOFILM MOFILM ist eine globale Gemeinschaft von Filmemachern, die mehr als einhundert Länder umfasst, und ein Pionier im Bereich der Videowettbewerbe für renommierte Marken und der Erschaffung massgeschneiderter Inhalte. MOFILM ist ausserdem im Rahmen seines Labs-Programms aktiv, um kreative Talente und Filmemacher bei führenden Filmfestivals und Universitäten zu fördern. Aktuelle Informationen über MOFILM finden Sie unter www.mofilm.com. Gewinner des London Film Festival (nach Marke, in alphabetischer Reihenfolge) Aon Tor Kristofferson & Freedom & Strength Charlie Endean --- ------------------- ------------------ AT&T Thomas Royalty Information Fairy ---- -------------- ----------------- Best Buy Pete Herron Youth and Technology -------- ----------- -------------------- Campbell's JJ Cormier & Nathanael Add a Little Red Dufour ---------- ---------------------- -------------------- Haagen Dazs Ryan Gallagher Loving Every Moment ----------- -------------- ------------------- Hewlett Packard Zach King & Jed Saba Storyteller --------------- -------------------- ----------- McDonald's Marco Tessarolo The Proposal ---------- --------------- ------------ Nokia Jakub Zaremba Multiple Angles ----- ------------- --------------- OMO Tamara Rosenfeld Dirt Rocks --- ---------------- ---------- Pepsi Cesar Nery & Andre Saito Americo ----- ------------------------ ------- Vaseline Jeff Gill Stop Ignoring Your Skin -------- --------- ----------------------- VISA Tony Smoller & Publicvfx TIME team ---- ------------------------ ----------------------- Yoplait USA Mauricio Thomsen The Tempter ----------- ---------------- ----------- Eine vollständige Liste der drei besten Beiträge für jede Marke, Videos und Informationen über den nächsten Wettbewerb finden Sie auf der Website von MOFILM unter www.mofilm.com. Weitere Informationen erhalten Sie von: Ralph Cochrane Tel: +44-7940-123455 E-Mail: press@mofilm.com Meredith Kish Tel: +1-212-885-0329 E-Mail: Meredith.Kish@hillandknowlton.com ots Originaltext: MOFILM Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ralph Cochrane, +44-7940-123455, press@mofilm.com; oder Meredith Kish, für MOFILM, +1-212-885-0329, Meredith.Kish@hillandknowlton.com

Das könnte Sie auch interessieren: