FDKL/Comlot

Fachdirektorenkonferenz unterstützt die zentrale Stossrichtung der eidgenössischen Volksinitiative «Für Geldspiele im Dienste des Gemeinwohls»

Liestal (ots) - Die Fachdirektorenkonferenz Lotteriemarkt und Lotteriegesetz befürwortet die beiden zentralen Stossrichtungen der Volksinitiative: die Grundsätze, dass die Erträge aus dem Geldspiel für die Gemeinnützigkeit eingesetzt werden und dass die Kompetenz der Kantone über den Lotterie- und Wettbereich gestärkt wird. Diese neu auf Verfassungsstufe vorzusehenden Grundsätze entsprechen den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, der bewährten aktuellen Praxis und dem von allen Kantonen ratifizierten Konkordat. ots Originaltext: FDKL/Comlot Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Sabine Pegoraro, Präsidentin FDKL Tel.: +41/61/552'57'07

Das könnte Sie auch interessieren: