National Air Cargo

National Air Cargo und die Admiral Jeremiah Denton Foundation tun sich zusammen, um Schulartikel in den Irak zu schicken

    Orchard Park, New York (ots/PRNewswire) -

    - National Air Cargo transportiert über 2.200 Pfund an Schulartikeln für  irakische Kinder in die Provinz Diyala

    Am 7. August 2009 leistete National Air Cargo gemeinnützige Arbeit und lieferte im Auftrag der Admiral Jeremiah Denton Foundation über 2.200 Pfund Schulartikel für irakische Schulkinder aus. Die Artikel wurden per LKW abgeholt und zunächst nach Chicago transportiert, wo die Ladung zwecks Transport in den Irak in ein Luftfahrzeug verladen wurde. Die Ladung kam am Samstag, den 15. August in der Provinz Diyala an. Die Admiral Jeremiah Denton Foundation mit Sitz in Mobile, Alabama, sammelte zusammen mit Operation Schoolhouse Papier, Stifte, Rucksäcke und andere verwandte Schulartikel, um die schulische Ausbildung von Kindern in der Provinz Diyala zu fördern.

    "Während die militärische Komponente unserer Tätigkeit im Irak für die Vereinigten Staaten von entscheidender Bedeutung ist, so gibt es bei unserem Engagement auch eine humanitäre Komponente, die dem irakischen Volk dabei hilft, ihr Land wiederaufzubauen", so Ted Pendleton, Vice President Vertrieb, National Air Cargo. "Es handelt sich hierbei um eine äusserst komplexe Transportmission, da wir bei der Materiallieferung in den Nahen Osten die sehr strengen gültigen Vorgaben und Richtlinien einhalten müssen. Da National Air Cargo im Hinblick auf den Erhalt der nötigen Unterlagen und Lizenzen für Lufttransporte in den Nahen Osten industrieweit führend ist, waren wir absolut davon überzeugt, diese wichtige Lieferung an bedürftige Kinder im Irak auf die schnellste und problemloseste Weise durchführen zu können."

    Kapitän Drew Maney, selbst in der Provinz Diyala stationiert, bat seine Familie in Ft. Walton Beach, Schulartikel für zwei neue Schulen im Irak zu sammeln.

    Kapitän Maneys 12-jährige Tochter rief Operation Schoolhouse zur Sammlung von Schulartikeln ins Leben, nachdem sie von seiner Bitte erfuhr und mehr über die Lebensbedingungen der Kinder in der Provinz Diyala in Erfahrung brachte. Nach monatelangen unermüdlichen Sammelarbeiten von gespendeten Schulartikeln gab es für die Admiral Jeremiah Denton Foundation und Operation Schoolhouse nur noch ein Hindernis: den Transport der gespendeten Artikel. National Air Cargo erklärte sich sofort zur Abwicklung des Transports bereit, nachdem das Unternehmen von dieser humanitären Hilfsmassnahme hörte.

    "Es ist verblüffend, wie die Idee einer 12 Jahre alten jungen Dame das Leben von Hunderten von Kindern in einem Tausend Meilen entfernten verarmten Land verändern kann", so Pendleton weiter. "Ihre Handlungen sind ein Zeugnis für den menschlichen Geist und wir fühlen uns geehrt, ihr und der Admiral Jeremiah Denton Foundation bei der Lieferung dieser dringend benötigten Schulartikel helfen zu können."

    Neben dem Lufttransport der gespendeten Schulartikel kümmerte sich National Air Cargo nach der Landung des Flugzeugs im Irak auch um den LKW-Transport zur Auslieferung der Schulartikel in der Provinz Diyala.

    Informationen zu National Air Cargo:

    Seit 1991 bietet National Air Cargo qualitative hochwertige und effiziente Frachtbeförderung für verschiedenste Kunden aus der Militärindustrie. Das Unternehmen bietet Luftbeförderungen mittels geeigneter Luftfahrzeuge und deckt auf Flügen in die ganze Welt eine Auswahl von Nutzlasten zwischen 4 Tonnen und 250 Tonnen ab. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.nationalaircargo.com.

    Informationen zu Admiral Jeremiah Denton Foundation:

    Die Stiftung ist eine gemeinnützige Gesellschaft gemäss 501(c)(3) und wurde von Konteradmiral Jeremiah Denton (im Ruhestand), einem ehemaligen Senator von Alabama, gegründet. Das TRANSFORM-Programm der Stiftung ist ein internationales humanitäres Programm mit dem Ziel, Kindern und Familien Ausbildung, Gesundheit und Schutz zu bieten.

      Ansprechpartner:
      Ben Roberts/Earl Wells
      e3communications
      +1-716-854-8182

ots Originaltext: National Air Cargo
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ben Roberts oder Earl Wells, beide von e3communications im Auftrag
von National Air Cargo, +1-716-854-8182



Weitere Meldungen: National Air Cargo

Das könnte Sie auch interessieren: