Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung präsentiert Chip-on-Board LED-Packages mit industrieweit höchster Lichtausbeute

Seoul, Korea (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Samsung Electronics Co. Ltd., ein führender Anbieter von innovativen Komponentenlösungen, hat die Lichtausbeute für seine Chip-on-Board (COB) LED-Packages-Familie auf den branchenweit höchsten Wert gesteigert. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Die LED-Packages-Modelle LC013B, LC026B und LC040B verfügen über eine kompakte lichtemittierende Oberfläche (LES) mit hoher Lichtstärke und eignen sich für den Einsatz in besonders leistungsstarken LED-Produkten.

Die optimierte COB LC-Serie bietet eine Lichtausbeute von 130lm/W bei 3.000K CCT (Correlated Color Temperature) und 143lm/W bei 5.000K mit einem CRI (Color Rendering Index) von über 80. Dies ist eine beachtliche Steigerung gegenüber den seit April mit der LC-Serie erreichten Werte von 120lm/W bei 3.000K bzw. 129lm/W bei 5.000K. Indem das Unternehmen seine führende Phosphor-Technologie und Chip-Produktionstechniken nutzt, konnte es die LC-Serie weiter optimieren, um seinen Kunden künftig Produkte mit noch größerem Nutzen zu bieten.

Samsungs LC-Serie ist auch Zhaga-konform. Damit lassen sich die Packages besonders einfach in die meisten LED-Beleuchtungsprodukte integrieren. Indem sie eine außerordentlich hohe Design-Effizienz für LED-Beleuchtungen ermöglichen, ist zu erwarten, dass Samsungs neueste LC-Serie in einer Vielzahl von LED-Beleuchtungsanwendungen für Innenräume zum Einsatz kommen. Darunter Downlights, Spotlights und direkte Retrofits wie zum Beispiel MR/PAR Lampen.

Indem sie die Chromatizität dreistufiger MacAdam Ellipsen nutzt, bietet die LC-Serie eine hohe Farbtongleichheit und Lichtqualität. Die Packages bieten außerdem einen geringen thermischen Widerstand und somit eine ausgezeichnete Wärmeableitung. Dies ermöglicht eine hohe Zuverlässigkeit. Die LC-Serie konnte daher LM-80 Tests erfolgreich durchlaufen. LM-80 Tests sind eine weit verbreitete Methode zum Test der Lampenlebensdauer, entwickelt von der Illuminating Engineering Society.

Die Samsung LC Serie war bisher in Versionen mit 2.700K, 3.000K, 4.000K und 5.000K verfügbar. Ab sofort gibt es auch eine Version mit 3.500K. Die Modelle von Samsungs neuester LC-Serie gibt es je nach LED-Produkt, in das die Packages integriert werden sollen, mit unterschiedlichen Leistungen von 13W, 26W und 40W.

Die Modelle LC013B, LC026B und LC040B mit erhöhter Lichtausbeute werden ab nächsten Monat auf dem Markt angeboten. Im ersten Halbjahr soll ein CRI von über 90 erreicht werden.

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie, die Menschen überall neue Möglichkeiten eröffnet. Durch kontinuierliche Innovation und Marktbeobachtung transformiert das Unternehmen die Welten der Fernsehgeräte, Smartphones, PCs, Drucker, Kameras, Haushaltsgeräte, LTE-Systeme, Medizingeräte, Halbleiter und LED-Lösungen. Bei Samsung Electronics Co. Ltd. sind 270000 Menschen in 79 Ländern beschäftigt. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$187,8 Mrd. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

   Samsung und das stilisierte Samsung Design sind Warenzeichen und 
Servicebezeichnungen von Samsung Electronics Co. Ltd. andere 
Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer. 

Kontakt:

Press Office Samsung Device Solutions
Tel: +49 89 120 21 26-83
Email: samsung@ny-co.de



Das könnte Sie auch interessieren: