Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung präsentiert Exynos 5 Octa Anwendungsprozessor für ARM big.LITTLE-Technologie mit "Heterogeneous Multi-Processing"-Fähigkeit

Seoul, Korea, (ots) - Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit führender Anbieter von innovativen Halbleiterlösungen, kündigte heute seine Heterogeneous Multi-Processing (HMP) Lösung für den Anwendungsprozessor Exynos 5 Octa an, mit der sich die Vorteile der ARM® big.LITTLE-Technologie voll ausschöpfen lassen. Mit dem HMP-Ansatz können Systementwickler Lösungen realisieren, die Vorteile wie hohe Leistungsfähigkeit und geringer Energieverbrauch vereinen und so Aufgaben wie 3D Gaming, komplexe "Augmented Reality" (Erweiterte Realität) und fortschrittliches Surfen im Internet (Web Browsing) ermöglichen.

"Es wird normalerweise angenommen, dass die 'big' CPU alle leistungskritischen Aufgaben ausführt. Allerdings können leistungseffiziente 'little' Cores viele wesentliche Aufgaben alleine durchführen. Dies sorgt für eine ausgewogene Arbeitsverteilung im System", sagt Taehoon Kim, Vice President of System LSI Marketing, Samsung Electronics. "big.LITTLE Processing ist darauf zugeschnitten, die richtigen Prozessoren für eine bestimmte Aufgabe zu kombinieren. Ein Prozessor mit acht Cores ist bei HMP die 'echteste' Form der big.LITTLE Technologie mit zahllosen Vorteilen für die Anwender leistungsstarker Mobilgeräte, die nur wenig Energie verbrauchen."

"Die ARM big.LITTLE Multi-Processing Technologie liefert die höchste Leistungsfähigkeit und Effizienz über die größte Vielfalt an Arbeitsbelastungen", sagt Noel Hurley, Vice President, Strategy and Marketing, Processor Division, ARM. "Wir begrüßen Samsungs kontinuierliches Engagement, diese führende Technologie in ihren neuesten Chips wie die ARM Cortex-A Prozessorserie, ARM Mali GPUs und ARM Artisan Physical IP einzusetzen."

HMP ist das leistungsstärkste Anwendungsmodell für die ARM big.LITTLE Technologie, da so die gleichzeitige Nutzung aller physikalischen Cores ermöglicht wird. Software Threads mit hoher Priorität oder hoher Rechenintensität können den 'big' Cortex-A15 Cores zugeordnet werden, während Threads mit niedrigerer Priorität oder geringerer Rechenintensität von den 'LITTLE' Cortex-A7 Cores übernommen werden können. Dies ermöglicht die Entwicklung hoch dynamischer Systeme mit geringem Energieverbrauch.

Software-Implementierung ist unerlässlich, um die Vorteile der big.LITTLE Technologie voll auszuschöpfen. Multi-Pocessing Software steuert den zeitlichen Ablauf (Scheduling) auszuführender Threads und ordnet diese dem geeigneten Core zu. In früheren Versionen der big.LITTLE Software wird der gesamte Prozessorkontext entsprechend der gemessenen Arbeitsbelastung hinauf zum 'big' Core oder hinunter zum 'LITTLE' Core bewegt. Gründliche Studien und Analysen verschiedener Anwendungsszenarien ermöglichen Samsung, Effizienz und hohe Leistungsfähigkeit zu erzielen und zugleich den Energieverbrauch zu beherrschen, um optimale Anwendungsumgebungen zu liefern.

Die HMP-Lösung für Samsungs Exynos 5 Octa Applikationsprozessoren werden Kunden im vierten Quartal 2013 zur Verfügung stehen.

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie, die Menschen überall neue Möglichkeiten eröffnet. Durch kontinuierliche Innovation und Marktbeobachtung transformiert das Unternehmen die Welten der Fernsehgeräte, Smartphones, PCs, Drucker, Kameras, Haushaltsgeräte, LTE-Systeme, Medizingeräte, Halbleiter und LED-Lösungen. Bei Samsung Electronics Co. Ltd. sind 270000 Menschen in 79 Ländern beschäftigt. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$187,8 Mrd. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

# # #

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Ujeong Jahnke 
Samsung Semiconductor Europe GmbH 
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525 
Email: ujeong.j@samsung.com 

# # #

Samsung und das stilisierte Samsung Design sind Warenzeichen und Servicebezeichnungen von Samsung Electronics Co. Ltd. andere Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kontakt:

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525
Email: ujeong.j@samsung.com


Das könnte Sie auch interessieren: