Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung startet Massenproduktion der schnellsten Embedded-NAND-Speicher für Smartphones und Tablets

Seoul (ots) - Bitte lesen Sie nachfolgend die Übersetzung der Pressemitteilung von Samsung vom 2. August 2012.

Samsung Electronics Co., Ltd., weltweit führend im Bereich der fortschrittlichen Speichertechnologie, gab heute den Beginn der Massenfertigung eines ultraschnellen Embedded-Memory-Baustein für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte bekannt. Angeboten werden Speicherkapazitäten von 16, 32 und 64 Gigabyte (GB).

Die neue Samsung eMMC (embedded MultiMedia Card) Pro Class 1500 erreicht die höchste Geschwindigkeit aller Embedded-Memory-Bausteine der Industrie. Erreicht wird eine sequenzielle Leserate von bis zu 140 Megabyte pro Sekunde (MB/s) und eine Schreibrate von bis zu 50MB/s. Die Verarbeitungsrate beträgt bis zu 3.500/1.500 IOPS (Inputs und Outputs pro Sekunde)*, das ist die vierfache Geschwindigkeit bisherigerer eMMC-Lösungen.

"Wir freuen uns, den Herstellern von Mobilgeräten auf der ganzen Welt mit der 64GB Samsung eMMC Pro Class 1500 die leistungsfähigsten mobilen Massenspeicherlösungen anbieten zu können, die den neuesten eMMC-Standard unterstützen", sagt JaeHyeong Lee, Vice President, Memory Product Planning & Application Engineering bei Samsung Electronics. "Wir werden unsere Forschungs- und Entwicklungstätigkeit weiter verstärken, um auf Basis von Standards der nächsten Generation kontinuierlich die fortschrittlichsten mobilen Speicherbausteine auf den Markt zu bringen."

Zielgruppe der Samsung eMMC Pro Class 1500 ist die kommende Generation mobiler Produkte der Premium-Klasse. Der neue Speicherbaustein wird hier die System-Performance steigern und die Nutzererfahrung eines breiten Anwendungsspektrums verbessern - vom Internet-Surfen über das Aufnehmen und Abspielen von 3D- und HD-Videos, Multitasking-Aktivitäten und Augmented Reality bis hin zur Nutzung von Social-Networking-Sites und interaktiven, grafikintensiven Spielen.

Der ultraschnelle Speicherbaustein nutzt den 64-Gbit (Gb) NAND-Speicher von Samsung mit einem Toggle DDR 2.0 Interface auf Basis der neuesten Samsung-Prozesstechnologie der 20-Nanometer-Klasse**. Der mit kompletten Management-Funktionen ausgestattete NAND-Speicher der eMMC besitzt einen eigenen leistungsstarken Controller sowie intelligente Flash-Management-Firmware.

Um den Forderungen des Markts nach dünneren Designs mobiler High-End-Geräte nachzukommen, bietet Samsung die neuen eMMCs in Form von Stapeln aus zwei, vier oder acht Chips an, wobei die kapazitätsstärkste Version mit 64GB nur 1,2 mm dick ist.

Die eMMC Pro Class 1500 von Samsung unterstützt als erstes Produkt die neueste JEDEC-Spezifikation e-MMC v4.5, durch die mehr Features standadisiert werden, die die Leistungsfähigkeit, Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit verbessern. Zu diesen Merkmalen gehören das SDR-200 Interface (200MHz, maximale Bandbreite 200MB/s), Cache-Handling, dynamisches Handling, Dateibereinigung und Power-off-Meldung.

Mit ihrem hochzuverlässigen Boot-Code und Applikationspeicher ist die 64GB eMMC von Samsung in der Lage, 16.000 MP3-Dateien in einem einzigen, nur 0,6 g wiegenden Baustein abzuspeichern.

Erst im Januar 2012 hatte Samsung die erste 64GB eMMC auf der Basis von 32 GbNAND-Flash-Bausteinen der 30-nm-Klasse** vorgestellt.

Weitere Informationen über Speicherprodukte von Samsung finden Sie auf www.samsungsemi.com oder www.samsung.com/memory

* Basierend auf Laborergebnissen von Samsung. Die Resultate können je nach den Prüfbedingungen, der Systemarchitektur und der Software unterschiedlich ausfallen.

** Unter der 20-nm-Klasse sind Prozesstechnologien zwischen 20 und 29 nm zu verstehen, während zur 30-nm-Klasse Prozesstechnologien zwischen 30 und 39 nm gehören.

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist mit einem konsolidierten Umsatz von 143,1 Milliarden US-Dollar in 2011 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitalen Konvergenz-Technologien. Mit über 197 Niederlassungen in 72 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 206.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat zwei separate Organisationen zur Koordinierung seiner neun unabhängigen Geschäftsbereiche: Digital Media & Communications, bestehend aus Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions und Digital Imaging; und Device Solutions bestehend aus Memory, System LSI und LED. Anerkannt für seine industrieweit führende Performance über einen Bereich an wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien wurde Samsung Electronics im 2011 Dow Jones Sustainability Index zur weltweit nachhaltigsten Technologie Company ernannt. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

Kontakt:

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525
Email: ujeong.j@samsung.com


Das könnte Sie auch interessieren: