Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung setzt für Hochleistungs-SSD mit 256 GB auf den PC-Spiele-Markt

    Eschborn (ots) - Samsung Electronics Co., Ltd., weltweit führender Anbieter von modernsten Halbleitertechnologielösungen, zielt mit seiner leistungsfähigen 256GB-Solid Solid State Drive (SSD) auf den PC-Spiele-Markt. Die SSD liefert blitzschnelle Rechenleistung und damit ein überlegenes Computerspiel-Erlebnis.

    Da sich Solid State Drives verstärkt auf dem Massenmarkt durchsetzen, geht Samsung davon aus, dass seine SSDs auch im PC-Spiele-Markt als Hochgeschwindigkeits-Alternative zu herkömmlichen Festplatten weiter Boden gewinnen werden.

    "Die extreme Schnelligkeit und die beeindruckenden visuellen Darstellungen, die durch den Einsatz von Samsungs 256GB-SSDs ermöglicht werden, stellen eine erhebliche Verbesserung für das Spiele-Erlebnis dar", so Richard Walsh, Associate Director Memory Marketing, Samsung Semiconductor Europe "Mit einer Geschwindigkeit, die fünfmal höher liegt als die konventioneller HDDs (Hard Disk Drives), reduziert Samsungs 256GB-SSD Datenladezeiten und erhöht damit deutlich die Spiele-Performance. Diese Eigenschaft ist, ebenso wie ein niedriger Energieverbrauch, hohe Grafikkarten-Leistung und der Einsatz von hochauflösenden Monitoren, ein weiteres wichtiges Merkmal, das Computerspieler nachfragen."

    "Der PC-Spiele-Markt entwickelt sich weiter in Richtung Mainstream und wird bis Ende 2012 voraussichtlich auf einen Umfang von 30,7 Mrd. US-Dollar wachsen", schätzt Jon Peddie, President bei Jon Peddie Research. "Nutzer von PC-Spielen sind jeweils an der neuesten leistungsstarken Hardware interessiert. Die PC-Spiele-Branche ist damit ein wichtiger Innovationsträger für den Einsatz wegbereitender Technologien, wie Hochleistungs-SSDs. Mit einer Solid State Drive erreichen Computerspieler den Extra-Vorsprung, nach dem sie suchen."

    Samsungs SSDs sorgten bereits für eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Online-Social-Networking-Gemeinde. Chris Pirillo, Technologie-Evangelist und regelrechtes YouTube-Phänomen, veröffentlichte kürzlich eine Online-Video-Reihe, in der er die Geschwindigkeit der Samsung Solid State Drives als "stupid fast" (etwa: wahnsinnig schnell) bezeichnete. Unter den sogenannten Early Adoptern (Personen, die neue Produkte früh annehmen) hat das Video großen Anklang gefunden und bis jetzt bereits über 1.000 Kommentare in Pirillos Weblog und seinem YouTube-Angebot generiert. In seinem Video "Are SSDs good for Gaming?" (Eignen sich SSDs für den Spiele-Bereich) http://www.youtube.com/watch?v=xB_QPibKIt8 demonstriert Pirillo die kurzen Lade- und Antwortzeiten mithilfe des Computerspiels "Need For Speed: Carbon". Die 5GB-Anwendung war "innerhalb von Sekunden" verfügbar, verglichen mit den zu erwartenden längeren Ladezeiten auf einem herkömmlichen Spiele-PC. Weitere Begeisterung hat die SSD-Leistungsfähigkeit durch das Online-Video "Samsung SSD Awesomeness" (etwa: Die Großartigkeit von Samsung SSDs) erfahren, das über 2 Millionen-mal bei YouTube angesehen und von mehr als 11.000 YouTube Usern als "Favorite" markiert wurde http://www.youtube.com/watch?v=96dWOEa4Djs .

    Während die Online-Gespräche über die SSD-Technologie weiterhin anwachsen, will Samsung die Spieler-Gemeinde auch direkt adressieren und wird Spiele-Stationen, die mit SSDs ausgestattet sind, während der World Cyber Games (WCG) in den USA bereitstellen. Samsung ist weltweiter Partner der WCG, die als Olympische Spiele von PC- und Videospielen angesehen werden. Für den Event im Jahre 2008 konnten 1,6 Millionen Teilnehmer aus 78 Ländern begeistert werden.

    Über Samsung Semiconductor Europe

    Samsung Semiconductor Europe, eine hundertprozentige Tochter von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, verfügt über Hauptsitze in Eschborn bei Frankfurt/Main, Deutschland und London, Großbritannien sowie über Verkaufsbüros in ganz Europa. In den europäischen Hauptsitzen werden die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) der in Europa zusammengeschlossenen Geschäftsbereiche Semiconductor und TFT-LCD gesteuert. Außerdem werden von dort auch die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für die Bereiche Rotating Memories (Festplatten und optische Laufwerke) für die Region DACH (Deutschland, Österreich, und die Schweiz) und Großbritannien geleitet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.samsungsemi.eu .

    Über Samsung Electronics Co. Ltd.

    Samsung Electronics Co. Ltd. ist mit einem konsolidierten Umsatz von 96 Milliarden US-Dollar in 2008 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 179 Niederlassungen in 61 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 164.600 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in vier Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business und Telecommunication Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden globalen Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von digitalen Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LC- Displays ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.samsung.com .


ots Originaltext: Samsung Semiconductor Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Ariane Heim
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49 (0)6196-66-35 14, Fax +49 (0)6196-66-235 14
Email: ariane.heim@samsung.de



Das könnte Sie auch interessieren: