Tech Mahindra

Tech Mahindra modernisiert Kfz-Behörde des US-Bundesstaats Nevada

Dallas (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen erhielt den Zuschlag über einen Fünfjahresvertrag im Wert von 75 Millionen US-Dollar als Hauptintegrator für das SysMod-Projekt

Tech Mahindra, (http://www.techmahindra.com/pages/default.aspx) der Spezialist für digitale Transformation, Beratung und Unternehmensumgestaltung, gab heute bekannt, dass es vom Department of Motor Vehicles (DMV) Nevada, der Kfz-Behörde des US-Bundesstaates, als Hauptsystemintegrator für das Projekt Systemmodernisierung (SysMod) ausgewählt wurde. Hierbei handelt es sich um eine Umgestaltungsinitiative zur Modernisierung des Betriebs des DMV.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130625/623008 )

Grundlage der Umgestaltung bildet Tech Mahindras preisgekrönte Lösung MOVES(TM). Die Lösung wird auf den Oracle Technologie-Stack umgerüstet und bietet eine echte Kundendienst-Orientierung über verschiedene Kanäle. Die vorgeschlagene digitale Lösung ermöglicht besseren Kundendienst, reduziert die Transaktionsverarbeitungszeit und beschleunigt die Markteinführung der vom Nevada-DMV angebotenen Produkte und Leistungen. Der Gesamtvertragswert, einschließlich Infrastruktur und Leistungen, übersteigt ein Volumen von 70 Millionen US-Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit einem Partner wie Tech Mahindra für die Gestaltung des DMV der Zukunft", sagte der Director des Department of Motor Vehicles, Terri L. Albertson. "Es ist mehr als nur ein Technologie-Upgrade. Wir werden eine Kfz-Behörde aufbauen, die in puncto Service-Geschwindigkeit und -Effizienz für die Bürger unübertroffen sein wird. Es ist ist zudem ein großartiges Beispiel für die Innovation und Bürgerfreundlichkeit im Rahmen des von Gouverneur Brian Sandoval ins Leben gerufenen strategischen Entwicklungsplans für die kommenden fünf Jahre, dem Nevada Strategic Planning Framework".

"Tech Mahindra ist sehr glücklich über die Zusammenarbeit mit dem Nevada Department of Motor Vehicles bei der Planung und Umsetzung des DMV der Zukunft", sagte Arvind Malhotra, Cluster Head of Strategic Accounts. "Wir werden die Lösung in mehreren Phasen unter Einsatz der Agile-Methode und einer hochmodernen IT-Architektur umsetzen".

Über Tech Mahindra

Tech Mahindra steht für die vernetzte Welt und bietet innovative sowie kundenzentrierte IT-Lösungen und IT-Dienstleistungen, die Unternehmen, Partner und Gesellschaft voranbringen. Unser Unternehmen erzielt vier Milliarden USD Umsatz, wir beschäftigen mehr als 105.400 Mitarbeiter in 90 Ländern und bedienen weltweit über 800 Kunden, darunter zahlreiche Fortune-500-Unternehmen. Unsere innovativen Plattformen und wiederverwendbaren Ressourcen bauen auf einer Reihe von Technologien auf, um unseren Partnern einen spürbaren Mehrwert zu bieten. Tech Mahindra gehört laut der Forbes-Liste von 2015 in Asien zu den Fab-50-Unternehmen.

Tech Mahindra ist Teil der Mahindra Group, ein Konzern mit einem Umsatz von 16,9 Milliarden USD und mehr als 200.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern weltweit. Die Gruppe agiert in Schlüsselindustrien, die das wirtschaftliche Wachstum maßgeblich vorantreiben, und ist führend in den Marktsegmenten Zugmaschinen, Nutzfahrzeuge, Aftermarket, Informationstechnologie und Immobilien.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: http://www.techmahindra.com

Unsere Kanäle in den sozialen Medien: Facebook (https://www.facebook.com/TechMahindra), Twitter (https://mobile.twitter.com/Tech_Mahindra), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/tech-mahindra), YouTube (https://www.youtube.com/user/techmahindra09)

Über Nevada DMV

Die Kfz-Behörde des US-Bundesstaats Nevada, das Nevada Department of Motor Vehicles, ist zuständig für die Ausstellung von Führerscheinen, die Kfz-Registrierung und die Ausgabe von Nummernschildern im "Silver State". Sie lizenziert, reguliert und besteuert zudem die Automobilindustrie, Speditions- und Personenbeförderungsunternehmen sowie die Kraftstoffindustrie.

Ziel des DMV ist die Modernisierung und Neugestaltung der vom DMV angebotenen Leistungen durch Technologie, Innovation, Kundendienst und Schulung. Gleichzeitig sollen eine optimale Betrugssicherheit, Sicherheit der Bürger mit Hilfe von Lizenzierungs- und Interventionsverfahren sowie ein perfekter Schutz der Daten des DMV gewährleistet werden.

Die Behörde beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter. Die jährlichen Einnahmen übersteigen eine Milliarde US-Dollar und tragen zur Finanzierung von Straßenbauprojekten, kommunalen Behördenleistungen und der Schulbezirke bei. Das DMV sammelt über ein Sondernummernschild-Programm außerdem Mittel für wohltätige Zwecke.

Besuchen Sie die DMV-Website auf http://www.dmvnv.com.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:

Rajat Mittra


Global Media Relations

RM00461765@TechMahindra.com



Kevin Malone


Public Information Officer

kmalone@dmv.nv.gov 



Weitere Meldungen: Tech Mahindra

Das könnte Sie auch interessieren: