ASPIRE Academy for Sports Excellence

"König der Meile" Hicham El Guerrouj in der ASPIRE Sports Academy in Katar engagiert

    Doha, Katar (ots/PRNewswire) - Der dreifache Weltrekordhalter und Sportstar Hicham El Guerrouj tritt dem Team von ASPIRE bei, der in Doha ansässigen Elitesportakademie, um der nächsten Generation sportlicher Talente Unterstützung und Inspiration zu geben.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060727/221239)

    Als ASPIRE-Botschafter wird El Guerrouj mit der Akademie zusammenarbeiten , um den Sportstudenten mit Anleitungen und Beratung anzubieten sowie breitere Sportintegrierungsprogramme für Kinder in Nahost und darüber hinaus zu unterstützen.

    Die im November 2005 offiziell eröffnete Akademie ASPIRE ist eine der modernsten Sportakademien weltweit und wurde im Rahmen einer Investition in Höhe von 1 Milliarde Dollar in den Sport in Katar entwickelt.

    Die Akademie strebt die Beschäftigung der weltbesten Trainer in einem bereich von Disziplinen an, und die Leiter erhoffen sich durch die Einstellung von Talenten mit der Klasse eines El Guerrouj eine unvergleichbare Quelle des Lernens und der Inspiration für die Sportstudenten von ASPIRE.

    Der zweifache Olympiasieger, der die Weltrekorde über 1500 Meter, Meile und 2000 Meter hält, verkündete im Mai dieses Jahres seinen Rücktritt und äusserte seinen Wunsch weiterhin zur Entwicklung des Sports in der Region beizutragen.

    El Guerrouj sagte: "Ich habe die Entwicklung von ASPIRE als Institution von Anfang an verfolgt und war sehr beeindruckt von seiner Auswirkung auf die Jugendentwicklung in Nahost und der breiteren arabischen Region. Wenn mein Beitrag dabei hilft, mehr junge Sportler zum Trainieren und Entwickeln ihrer Talente zu inspirieren, wird es eine Erfahrung sein, die sich für uns alle lohnt."

    ASPIRE war schon im November 2005 Gastgeber für El Guerrouj, als er eine der anwesenden Sportlegenden auf der Eröffnungszeremonie für die Einweihung der grössten Sporthalle der Welt auf dem ASPIRE-Campus war.

    Dr. Thomas Flock, Generaldirektor der ASPIRE im Kommentar dazu: "Hicham El Guerrouj ist allgemein als einer der grössten Leichtathleten in der internationale Wettbewerbsgeschichte anerkannt, also ist sein Engagement bei uns sowohl eine Ehre als auch eine riesige Gelegenheit für unsere Studenten.

    Wir hoffen, dass sie von seinem Beispiel lernen werden und dass sie ungeachtet der sportlichen Niveaus, auf denen sie sich in Zukunft messen können, die Wichtigkeit des Charakters, der Ambition und des Sportsgeists erkennen, die von Hicham El Guerrouj verkörpert werden."

    Informationen zu ASPIRE

    ASPIRE, die Akademie für Sportelite (Academy for Sports Excellence) in Doha, wurde mit den beiden Zielen des Erkennens von vielversprechenden Sportstudenten und deren Ausbildung zu weltweit berühmten Meistern in einem breiten Bereich von Sportarten ins Leben gerufen. Sie soll auch als Anziehungspunkt für die Sportkultur in dem Zentrum des Lebens in Katar und der Region um Katar dienen.

    Die Akademie zeichnet sich durch einen Grundsatz aus, der die gesamtheitliche Entwicklung des Studenten mit vollständiger Ausbildung im akademischen, sozialen und sportlichen Bereich zum Ziel hat.

    Unvergleichbare Anlagen lassen die Akademie als eines der vorzüglichsten Sport- und Bildungsinstitute herausragen und locken eine ständig grösser werdende Anzahl an Besuchern aus dem Spektrum des Weltsports an, um diese zu nutzen oder einfach nur zu besichtigen. Dieselben Anlagen werden auch die Stätte der Veranstaltungen bei den bevorstehenden Asienspielen 2006 sein.

    Mit einem Hallen- und sieben Feldfussballfeldern, Leichtathletikbahnen, einem Schwimmbecken in Olympiagrösse, Tauchbecken, Kampfarenen, Gymnastikhallen, speziell entworfenen Gewichtsräumen, Vorlesungssälen, Wohnheimen für bis zu 1000 Studenten, einem medizinischen Zentrum und vielen anderen Einrichtungen ist, ganz zu schweigen von der weltweit grössten Anlage für Hallensport, für jeden Aspekt der Ausbildung von Spitzensportlern gesorgt. ASPIRE ist ein Ort für diejenigen, die sich wagen zu träumen.

    ASPIRE TODAY, INSPIRE TOMORROW

    www.aspire.qa

    Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060727/221239

ots Originaltext: ASPIRE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Presseanfragen erhalten Sie von: Edward Barnfield, Wallis Marketing
Consultants, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Tel.:
+971-4-390-1950, Fax: +971-4-367-2801, E-Mail:
edward.barnfield@wallismc.com



Weitere Meldungen: ASPIRE Academy for Sports Excellence

Das könnte Sie auch interessieren: