ASPIRE Academy for Sports Excellence

Wegen Teilnahme des IOC-Präsidenten richten sich "die Augen der Sportwelt" auf Katar

Doha, Katar (ots/PRNewswire) - - Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, wird zusammen mit Ed Moses, Hicham El Guerrouj und Said Aouita an den Einweihungsfeierlichkeiten im November teilnehmen. Jacques Rogge ist als Präsident des IOC (Internationales Olympisches Komitee) eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im internationalen Sport. Heute wurde bestätigt, dass er die Veranstaltung "Spread Your Wings" in ASPIRE, der Akademie für Sports Excellence in Katar, als Ehrengast verfolgen wird. Herr Jacques Rogge steht auf einer immer länger werdenden Liste angesehener Sportler und Sportfunktionäre, die an diesem Festakt anlässlich der Einweihung des weltweit grössten überdachten Stadions auf dem Campus von ASPIRE teilnehmen sollen. Die Fussballlegenden Pele und Diego Maradona sowie Hicham El Guerrouj, der "Champion aller Champions", wurden zu diesem Ereignis eingeladen, mit dem den Sportstudenten einige der bekanntesten Vorbilder im Sportsektor präsentiert werden sollen. Ausserdem werden Ed Moses, Olympia-Goldmedaillengewinner und Weltmeister im Hürdenlauf, sowie Said Aouita, der weltbekannte Leichtathletiktrainer und Goldmedaillengewinner im Mittelstreckenlauf, auf der Veranstaltung sprechen. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Versammlung so vieler "Sportlegenden" anlässlich der ASPIRE-Veranstaltung "Spread Your Wings" im Mittleren Osten einmalig sein wird. Die Veranstalter hoffen, durch das gemeinsame Erlebnis den Sportstudenten, Funktionären und Profisportlern einen einzigartigen Einblick zu vermitteln, was einen "Champion" ausmacht. Das neue ASPIRE-Stadion wird Sportstudenten aus der ganzen Region erstklassige Trainingseinrichtungen bereitstellen. Es bietet auch einen der fortschrittlichsten Austragungsorte für Wettbewerbe und Turniere. Deswegen erhält die glanzvolle Einweihungsfeier internationale Aufmerksamkeit von bedeutenden Sportverbänden, deren Vertreter dabei sein möchten. Dr. Thomas Flock, Director General in ASPIRE, sagte: "Pierre de Coubertin, der Genius hinter den modernen Olympischen Spielen, prägte die Wendung 'Sport für Jedermann' und unsere Philosophie in ASPIRE basiert auf den gleichen Grundsätzen, nämlich darauf hinzuarbeiten, Gruppen aus aller Welt den Zugang zu unseren Sporteinrichtungen zu ermöglichen". "Es ist gut, dass so viele Persönlichkeiten aus der Welt des Sports zur glanzvollen Einweihung des ASPIRE-Stadions kommen, und wir fühlen uns geehrt, dass Herr Jacques Rogge als Präsident des IOC seine Teilnahme zugesagt hat". Viele Beobachter sind der Meinung, dass Ereignisse wie die Einweihung des ASPIRE-Stadions und 2006 die Asienspiele in Doha eine beispiellose Woge internationaler Aufmerksamkeit nach Katar bringen und dem Land einen festen Platz auf der Landkarte der Sportwelt einräumen werden. Während seiner aktiven Sportkarriere nahm Herr Jacques Rogge 1968 an den Olympischen Segelwettbewerben in Mexiko teil, 1972 in München und 1976 in Montreal. Zum Präsidenten des Olympischen Komitees wurde er in 2001 gewählt und er ist jetzt der achte Amtsinhaber. 'Spread Your Wings' wird vom 17. bis 19. November 2005 an der ASPIRE-Akademie für Sports Excellence in Katar stattfinden. Informationen zu ASPIRE ASPIRE, die Akademie für Sports Excellence, ist eine erstrangige Organisation mit dem Ziel Sportler von Weltklasseformat zu finden, zu schulen und zu trainieren, damit sie als professionelle Sportler auf höchster Ebene an Ausscheidungen teilnehmen können. ASPIRE stellt aussergewöhnliche Anlagen und Einrichtungen bereit. Hierzu zählen alle Bildungs- und Erholungsmöglichkeiten, modernste Schlafräume, ein Amphitheater, Lesesäle, sieben Fussballfelder im Freien zum Trainieren sowie modernste Krafträume und Räumlichkeiten für Physiotherapie. Die Akademie nimmt wegen ihrer Philosophie, den gesamtem Studenten fortzubilden, eine Sonderstellung ein. Sie bietet ihm alle Möglichkeiten akademischer und sportlicher Ausbildung, damit er als Erwachsener seine Chancen in vollem Umfang nutzen kann. Heute ASPIRE, und morgen Inspiration. ots Originaltext: ASPIRE Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Edward Barnfield, Account Director, Wallis Marketing Consultants, Tel. +971-4-390-1950, Fax +971-4-367-2801, Handy +971-50-342-8240, E-Mail: edward.barnfield@wallismc.com

Das könnte Sie auch interessieren: