Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Kopf-an-Kopf-Rennen um die längste Fußgängerhängebrücke der Welt - highline179 oder die Brücke beim Wanjiazhai Dam - BILD

Die highline179 verbindet die Ruine Ehrenberg mit Fort Claudia und ist dank des beeindruckenden Blicks über den Talkessel einmalig. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Christian Pölzl"

Zwei Kandidaten kämpfen derzeit um die Eintragung in Guinness Buch der Rekorde. Die Entscheidung steht noch aus, es bleibt also weiter spannend.

Reutte (ots) - Laut einer aktuellen Antwort des Guinness Buch der Rekorde gibt es offenbar nur noch eine Brücke, die der highline179 den Titel längste Fußgängerhängebrücke streitig machen könnte, eine Brücke beim Wanjiazhai Dam über den Gelben Fluss in China", erklärt Martin Kathrein, technischer Bereichsleiter der Firma Strabag. Über die Brücke beim Wanjiazhai Dam, liegen dem Guinness Buch der Rekorde noch keine genauen Daten vor. Ob es sich bei der Brücke überhaupt um die gleiche Bauweise bzw. Brückenkategorie handelt, lässt sich ebenfalls noch nicht mit Sicherheit sagen. Die Länge von 403 Metern der highline179 ist jedoch verbrieft und nach den Kriterien des Guinness Buches nachprüfbar.

highline179 - Rekordhalter und wichtiges Verbindungselement

Ein Titel ist der highline179 jedenfalls schon sicher: Nämlich längste Fußgängerhängebrücke Europas. Die aktuell längste Fußgängerhängebrücke Europas mit 374 Metern befindet sich auf dem Schweizer Mostelberg. "Wir werden die Entscheidung des Guinness Buch der Rekorde geduldig abwarten. Die Wanjiazhai Dam Brücke wäre nicht der erste Titelanwärter, der plötzlich nicht mehr zur Diskussion steht", so Kathrein. Die Auszeichnung als längste Brücke der Welt wäre zweifellos das Sahnehäubchen für das ehrgeizige Projekt. Kathrein: "Rekorde sind da, um gebrochen zu werden und dieser Titel ist keinesfalls für die Ewigkeit." Auf den touristischen Wert und das Interesse an der highline179 hat die Entscheidung des Guinness Buch der Rekorde kaum Einfluss. Durch die direkte Verbindung der Ruine Ehrenberg und Fort Claudia sowie den beeindruckenden Blick auf den Talkessel ist die highline179 jedenfalls einmalig.

Informationen über den Baufortschritt unter www.facebook.com/highline179 und www.highline179.com.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   TVB Naturparkregion Reutte
   Christian Pölzl
   6600 Reutte
   E-Mail: info@reutte.com
www.highline179.com
https://www.facebook.com/highline179 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/8359/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2014-10-28/16:26



Weitere Meldungen: Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Das könnte Sie auch interessieren: