Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Int. Eisschnelllaufmarathon mit 200 km-Mammut-Distanz in Reutte/Tirol (mit Bild)

Int. Eisschnelllaufmarathon mit 200 km-Mammut-Distanz in Reutte/Tirol (mit Bild)

    Reutte, Österreich (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Am 23. Jänner 2010 findet am Plansee bei Reutte, Tirols größtem Eislaufplatz, die offene internationale Österreichische Meisterschaften im Eisschnelllaufmarathon statt

    Eingebettet in der wunderschönen Bergwelt Tirols befindet sich die Naturparkregion Reutte mit dem beliebten Plansee. Hier findet das Eislaufmarathonspektakel mit 42 km für die Herren und 21 km für die Damen statt. Für etliche Teilnehmer ist diese Strecke beinahe nur die Aufwärmrunde, gehen die Distanzen doch über 50, 100, 150 und unvorstellbare 200 km.

    Der Startschuss für die 200 Teilnehmer fällt um 7:00 Uhr morgens.

    Im August 2009 wurde in einer Besprechung mit OAD Reisen, der Tubantia, der Austrian Speed Skating Association, den beiden zuständigen Bürgermeistern von Reutte und Breitenwang, dem Eis- und Rollsportverein Plansee sowie dem Obmann des Tourismusverbandes, Hermann Ruepp diese Veranstaltung fixiert.

    Das holländische Fernsehen berichtet live von dieser Veranstaltung.

    Die beiden Bürgermeister Helmut Wiesenegg und Hanspeter Wagner sprachen "von einem historischen Treffen, von einem Startschuss für etwas ganz Besonderes, das beweist, dass Natur, Kultur und Sport nirgends so gut zusammen passen wie hier, in der Naturparkregion Reutte und sehen in der Durchführung dieser Veranstaltung das Aufleben einer alten Tradition. In den 80er Jahren fand schon einmal eine Eislaufmeisterschaft auf dem Plansee mit großer holländischer Beteiligung statt". Auch TVB Obmann Hermann Ruepp schließt sich der Meinung an und betont, "dass durch die Zusammenarbeit der Gemeinden Reutte und Breitenwang sowie des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte viele Synergien genutzt werden können".  Das Eis auf dem Plansee ist schon spiegelglatt und einem tollen Rennen steht nichts mehr im Wege.

    Starkes Teilnehmerfeld aus Holland

    Seit Oktober trainieren die holländischen Teilnehmer schon regelmäßig im großen Eisstadion in Enschede. 60 % der holländischen Teilnehmer werden über die Mammut-Distanz von 200 km starten.

    Das Rahmenprogramm ist unter http://www.reutte.com abrufbar.

Pressekontakt: Tourismusverband Naturparkregion Reutte Tel.: +43 (0)5672 62336 mailto:info@reutte.com


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Das könnte Sie auch interessieren: