DAVIES MEYER Schweiz GmbH

Im Web sind Freundschaft und Konkurrenz nur einen Klick entfernt - besonders wenn es um den 1. Platz bei "I CAN be a Star" geht

    Bern (ots) - Nach nur knapp zwei Wochen steht fest: Der von Pepsi Schweiz gestartete Wettbewerb "I CAN be a Star" hat den Nerv der Schweizer Web 2.0 Community getroffen. Schon jetzt haben sich mehr als 6000 Teilnehmer angemeldet und die Zahl steigt und steigt. Um ein Star zu werden, lädt man einfach sein Foto auf der Pepsi Website www.pepsi.ch hoch und stellt sich dort dem Urteil der Web-Community. Die Fotos der 48 bestplatzierten Teilnehmer werden dann am Ende des Wettbewerbs auf der Etikette aller Pepsi Flaschen veröffentlicht. Schon im Verlauf der Aktion werden viele Teilnehmer in die Kampagne integriert und in Zeitungsanzeigen, Online-Bannern und der I CAN be a Star TV-Show vorgestellt. Als besonderes Highlight werden zusätzlich alle 48 Gewinner auf der Film-DVD des Hollywood-Streifens "FAME" veröffentlicht, der diesen Herbst in die Kinos kommt. Darüber hinaus werden sie zur exklusiven Vorpremiere eingeladen. Und auch attraktive Sachpreise der Partner Sony und Nokia, wie z.B. ein PlayStation 3 ® SingStar Set oder das Nokia N97 gibt es zu gewinnen. Ausserdem werden am Ende der Kampagne unter allen Teilnehmern 10'000.- CHF verlost.

    "Die ganze Kampagne hat eine unglaubliche Eigendynamik entwickelt", freut sich Yves Utiger, Pepsi Brandmanager und Auftraggeber der Kampagne, die von der Agentur Davies Meyer realisiert wird. Und tatsächlich, die User bzw. Kandidaten pushen sich gegenseitig, werben auch auf anderen Internet-Plattformen wie "Facebook" für Votes und nutzen ihre privaten Netzwerke, um auf Platz 1 zu kommen. Immer mehr Star-Anwärter laden ausserdem nicht mehr einfach nur einen Schnappschuss von sich hoch, sondern präsentieren sich wie die echten Stars in Topmodel-Pose, sexy oder ultracool.

    Auch Freundschaften sind bei dieser Kampagne extrem wichtig, da man möglichst viele "Fans" braucht, um spannende Preise zu gewinnen und Teil der Pepsi Kampagne zu werden. Es sind sogar schon aus Konkurrenten Freunde geworden beim aktuellen Dreh der ersten I CAN be a Star Show. Alle dort vorgestellten Kandidaten waren sich auf Anhieb sympathisch und wollen sich auf dem Weg an die Spitze und aufs Pepsi Etikett unterstützen. I CAN macht's möglich!

    Mit 18 verschiedenen Produktlinien, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US Dollar Umsatz generieren, bietet PepsiCo die weltweit grösste Produktpalette von Nahrungs- und Getränkemarken mit Millardenumsätzen.  Die Hauptgeschäftsbereiche - Frito-Lay, Quaker, Pepsi-Cola, Tropicana und Gatorade - stellen zudem hunderte von anderen nahrhaften, gut schmeckenden Nahrungsmitteln und Getränken her, welche Konsumenten in mehr als 200 Ländern erfreuen. Mit mehr als 43 Milliarden US Dollar Umsatz in 2008 beschäftigt PepsiCo 198'000 Mitarbeiter, welche das einzigartige Engagement für nachhaltiges Wachstum, mit dem Namen 'Performance with Purpose', verbindet. Durch den Einsatz, eine grosse Bandbreite an gesunder, praktischer und Freude bringender Produkte zur Auswahl zu stellen, den Einfluss auf die Umwelt zu reduzieren und eine Arbeitsplatzkultur, welche für Vielfältigkeit und Integration steht, zu fördern, kombiniert PepsiCo starke finanzielle Ergebnisse und Einsatz für das Gemeinwohl auf globaler Ebene. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pepsico.com

    Für die Kampagnen-Konzeption und -Umsetzung sowie die Kooperationsabwicklung zeichnet die Zürcher Werbeagentur DAVIES MEYER Schweiz GmbH verantwortlich. Die Multi-Channel-Agentur wurde 2008 als Ableger der Hamburger DAVIES MEYER GmbH gegründet und entwickelt seither in einer ehemaligen Metzgerei in Zürich innovative Marketingkonzepte für führende Marken und setzt diese kreativ in allen Medienkanälen um.

    Download für Bildmaterial: http://www.pepsi.ch/presse/

ots Originaltext: DAVIES MEYER Schweiz GmbH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Clemens Bartlome
DAVIES MEYER Schweiz GmbH
Kalkbreitestrasse 98
8003 Zürich
Tel.:    +41/44/536'14'64
Fax:      +41/43/542'81'43
E-Mail: clemens.bartlome@daviemeyer.ch



Das könnte Sie auch interessieren: