Urlaubsregion Pyhrn-Priel

"Mehr Urlaub für weniger Geld" - BILD

Hoher Erlebnisfaktor für groß & klein muss nicht teuer sein

    Wien (ots) - Urlaubsregion Pyhrn-Priel - Gut 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen bietet die Pyhrn-Priel AktivCard rund um die bekannten Orte Hinterstoder und Windischgarsten im südlichen Oberösterreich. Und das Beste - die attraktive Gästekarte gibt es bereits ab einer Übernachtung in einem der mehr als 180 Partnerbetriebe gratis und direkt vom Vermieter!

    Hoher Erlebnis- UND Sparfaktor

    Ob grenzenlose Freifahrten bei den Bergbahnen Höss Hinterstoder, Wurzeralm Spital am Pyhrn oder Wurbauerkogel Windischgarsten, Gratis-Eintritte in etliche Museen, kostenlose geführte Wanderungen im angrenzenden Nationalpark Kalkalpen, unentgeltliches Badevergnügen in Frei- und Hallenbädern der Region oder beispielsweise der freie Zutritt in die beeindruckende Dr. Vogelgesang-Klamm - die Pyhrn-Priel AktivCard ist der kostenlose Schlüssel zu all diesen und noch vielen weiteren Ausflugszielen! Nicht nur abwechslungsreich und budgetschonend lässt sich mit der Pyhrn-Priel AktivCard zwischen Mitte Mai und Anfang Oktober ein Urlaub planen, auch stressfrei und umweltfreundlich präsentiert sich das Angebot. Denn in Kooperation mit dem OÖ. Verkehrsverbund genießen alle Urlaubsgäste mit der AktivCard obendrein noch Freifahrten mit den öffentlichen Bussen der Region.

    Hits für Kids

    Mit speziellen Kinderangeboten, hat die Card auch für Sprösslinge einen Trumpf im Ärmel. Ab sechs Jahren erhält jedes Kind seine eigene Pyhrn-Priel AktivKidsCard. Neben den "normalen" Leistungen gilt es darüber hinaus an spannenden Märchen- und Sagenerzählungen sowie nächtlichen Laternenwanderungen teilzunehmen. Pferdefreunde zieht es weiters zum Schnupperreiten. Junge Bergfexe bekommen mit der Card einen Wanderstock, für den es auf den Hütten der Region Stocknägel gibt. Petri heil heißt es hingegen beim wöchentlichen Kinderangeln. Und bei einer Minigolfwanderung lässt sich bereits der richtige Abschlag für eine anschließende Runde am Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel einstudieren.

    Damals ein Pilotprojekt - heute ein Erfolgsprojekt!

    Nach sechs Jahren Pyhrn-Priel Cards, gelten diese heute als Vorzeigeprojekt, das als eines der erfolgreichsten landauf landab bezeichnet wird. Nicht nur die touristische, auch die wirtschaftliche Bedeutung wächst von Jahr zu Jahr. So konnte nicht nur der Ausschüttungsbetrag an die Leistungspartner mehr als verdoppelt werden, auch die Ankunfts- und Nächtigungszahlen steigen aufgrund dieses hochwertigen Produktes. Und mit der Pyhrn-Priel SaisonCard, die während der gesamten Cardsaison gültig ist, kommen auch Einheimische und Tagesausflugsgäste aus dem näheren Einzugsgebiet voll auf ihre Kosten.

    Eine Woche Familienurlaub am Bauernhof kostet für zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren mit der Pyhrn-Priel AktivCard ab Euro 539,-

    Bild unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?pyhrn

    Rückfragehinweis:     Urlaubsregion Pyhrn-Priel, Tel.: +43(0)7562/5266     www.pyhrn-priel.net


ots Originaltext: Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: