Restaurant Hochwacht

Restaurant Hochwacht auf der Lägern lädt zur Wiedereröffnung am 1. August

    Boppelsen (ots) - Nach mehrwöchiger Umbauphase feiert das Ausflugslokal Hochwacht auf der Lägern seine Wiedereröffnung. Spaziergänger, Velofahrer und andere Ausflügler können sich am 1. August ein Bild vom neuen Gewand des Traditionslokals machen.

    Ab 18 Uhr lädt die neue Pächterin Therese Kraft am Schweizer Nationalfeiertag zu "Lägern-Risotto" und Musik ein. Vom Restaurant aus können die Gäste die Feuerwerke in der Region verfolgen und den Feiertag bis in die Nacht ausklingen lassen. Anschi begleitet den Abend mit Oldies und Hits der 70er und 80er Jahre.

    Therese Kraft hat das Restaurant im April 2009 gemeinsam mit ihrem Sohn Roger Wüest und dessen Partnerin Sonja Spitzer übernommen. Sie arbeitete bereits vor 30 Jahren in der Beiz und und freut sich über ihre Rückkehr: "Die Übernahme der Hochwacht war für mich ein Gefühl wie nach Hause zu kommen. Viele Gäste kenne ich noch von früher, und ich bin mit dem Betrieb und der Region verwurzelt. Ich wünsche mir, dass das Restaurant für die Menschen aus der Region ein beliebter und gemütlicher Ort zum Verweilen bleibt. Auch Vereine, Gruppen und Tagungsgäste finden bei uns die passende Infrastruktur und sind herzlich willkommen."

    Das 1895 erbaute und 2009 renovierte Ausflugsrestaurant bietet seinen Gästen Schweizer Küche mit europäischen Einflüssen. Therese Kraft und ihr Team legen dabei Wert auf frische und saisonale Produkte aus Kleinbetrieben der Region. Die Basis bildet eine kleine ganzjährige Karte, die jeweils um saisonale Spezialitäten ergänzt wird. So stehen im Sommer vor allem rustikale Speisen wie Salsiz, Schüblig und das "Lägern-Plättli" auf der Karte, die die Gäste im Garten mit Blick auf Zürichsee und Alpen geniessen können. Im Winter können sich Käsefans bei Fondue und Raclette im Saal mit Panoramaaussicht oder im rauchfreien Hoferstübli am Kachelofen aufwärmen.

    Rund um die Hochwacht erwarten die Gäste Wander- und Velowege, und auch Spaziergänger und Jogger kommen in dem Naturschutzgebiet auf ihre Kosten. Im Winter gibt es einen Schlittelweg. Wer einen Ausflug verschenken möchte, kann zukünftig über das Restaurant Hochwacht eine Kutschfahrt auf die Lägern inklusive Menu buchen.

    Wegbeschreibung/Lageplan:

    Der kürzeste Weg führt vom Parkplatz zwischen Regensberg und Boppelsen über den Planetenweg in ca. 30 bis 45 Minuten zum Restaurant Hochwacht.

    Lageplan: http://map.search.ch/?all=restaurant+hochwacht,+boppelsen&firma=1

    Öffnungszeiten:

    Dienstag bis Samstag und an Feiertagen von 9 bis 22 Uhr Sonntag von 8 bis 19 Uhr

ots Originaltext: Restaurant Hochwacht
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Restaurant Hochwacht
Therese Kraft
Lägern-Hochwacht
8113 Boppelsen
Tel.: +41/44/853'11'48



Das könnte Sie auch interessieren: