dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Henning Otte wird neuer Leiter der dpa-Politikredaktion

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/meldung/2998125 - 

Henning Otte leitet künftig die Politikredaktion der Nachrichtenagentur dpa. Der 42-jährige Journalist, derzeit dpa-Landesbüroleiter für Baden-Württemberg in Stuttgart, tritt seine neue Position im dpa-Newsroom in Berlin am 1. Oktober 2015 an. Otte folgt auf Martin Bialecki, der im Sommer als dpa-Regionalbüroleiter für Nordamerika nach Washington wechseln wird.

"Henning Otte hat seine Stärken als versierter Politikjournalist ebenso schon unter Beweis gestellt wie seine Fähigkeiten, große Teams verantwortungsvoll und inspirierend zu führen", erklärt dpa-Chefredakteur Sven Gösmann. "In seiner neuen Aufgabe wird er das wichtige Feld der dpa-Politikberichterstattung im Sinne unserer Kunden multimedial weiterentwickeln und es den Anforderungen des digitalen Wandels ständig anpassen. Henning Otte baut dabei auf den hervorragenden Leistungen von Martin Bialecki auf, dem ich für seinen langjährigen erfolgreichen Einsatz als dpa-Politikchef erneut herzlich danke."

Die dpa-Politikredaktion ist rund um die Uhr besetzt und versorgt die Medien sowie viele andere dpa-Kunden, unter anderem in den Bereichen Politik, Verbände und Institutionen, mit unabhängiger, gründlicher, zuverlässiger und ausführlicher Berichterstattung aus Berlin, aus den deutschen Bundesländern und aus aller Welt. Zum Team gehören neben erfahrenen Redakteurinnen und Redakteuren auch die bundespolitischen Korrespondenten der dpa.

Für Henning Otte bedeutet der bevorstehende Abschied von Stuttgart auch eine Rückkehr nach Berlin, wo er von 2001 bis 2007 schon einmal für die dpa tätig war - zunächst als Redakteur, seit 2003 dann als Dienstleiter in der damaligen Redaktion Politik Deutschland. Zuvor hatte der aus Brilon im Hochsauerland stammende Otte in Tübingen, Aix-en-Provence und Paris erfolgreich Geschichte und Romanistik studiert sowie zwei Jahre als Redakteur für die Nachrichtenagentur Reuters gearbeitet. Im Jahr 2007 ging er für dpa nach Stuttgart, zunächst als landespolitischer Reporter und stellvertretender Dienstchef. Es folgte im Jahr 2012 seine Berufung zum Regionalen Nachrichtenchef. Seit März 2014 verantwortet er als Landesbüroleiter die Berichterstattung aus Baden-Württemberg für die Dienste der dpa.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern. Mehr unter www.dpa.de.

Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2852 31103
E-Mail: roewekamp.christian@dpa.com


Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: