40 Jahre APA-Infografik

Seit 1977 bildet die APA das Tagesgeschehen - neben Text und Bild - auch über Infografiken ab Wien (ots) - Die ...

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Polen zeichnet langjährige dpa-Korrespondentin Renate Marsch-Potocka aus

Berlin/Warschau (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Hohe Auszeichnung für die langjährige Polen-Korrespondentin der Nachrichtenagentur dpa: Renate Marsch-Potocka hat am Dienstag in Warschau das "Offizierskreuz der Wiedergeburt Polens" erhalten. Der polnische Staat würdigte die 77-Jährige damit für "hervorragende Verdienste in der Unterstützung der demokratischen Prozesse in Polen, für wahrheitsgetreue Berichterstattung über die Lage Polens während des Kriegsrechts und besondere journalistische Leistung".

Renate Marsch-Potocka hat die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH zweimal in Warschau vertreten: zunächst von 1965 bis 1970, dann erneut von 1974 bis 1996. Zu den wichtigsten Themen, über die sie als Korrespondentin berichtete, zählen die Wahl des aus Polen stammenden Papstes Johannes Paul II. im Jahr 1978, die Gründung der Gewerkschaft Solidarnosc und die Verhängung des Kriegsrechtes in Polen 1981. Auch über das Ende der kommunistischen Herrschaft und den Übergang zur Demokratie schrieb Renate Marsch ausführliche nachrichtliche Zusammenfassungen und analytische Korrespondentenberichte für die deutschen Medien und andere dpa-Kunden. Auch im Ruhestand lebt sie heute weiter in Polen.

Den von Staatspräsident Bronislaw Komorowski verliehenen Orden erhielt Renate Marsch-Potocka gemeinsam mit anderen internationalen Journalisten, die als Korrespondenten aus Polen berichtet haben. Verliehen wurde die Auszeichnung am 24. Jahrestag der ersten teilweise freien Parlamentswahl am 4. Juni 1989. Dieser Tag wird in Polen als das "Fest der Freiheit" gefeiert.

Geschäftsführung und Chefredaktion der dpa gratulieren Renate Marsch-Potocka sehr herzlich zu der Auszeichnung und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen unter www.dpa.com.

Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2852 31103
E-Mail: roewekamp.christian@dpa.com



Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: