Acqua

Acqua Building bietet eine sichere Investitionsmöglichkeit

Punta Del Este, Uruguay (ots/PRNewswire) - Punta del Este, das pulsierende Herz vom Uruguay, ist als einer der exklusivsten Strand- und Badeorte Südamerikas und als Treffpunkt des internationalen Jetsets berühmt. Punta zeichnet sich auch als der landesweit interessanteste Ort für Immobilieninvestitionen aus. Mit einem beispiellosen Angebot von Wohnobjekten, die die höchsten Standards übertreffen, hat die kürzlich fertig gestellte, aus 34 Einheiten bestehende Anlage von Acqua Building diesen aufkommenden Markt bereichert und auf ein höheres Niveau gehoben. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090713/ARM001) Die vom berühmten Architekten Rafael Vinoly entworfene und von der Kritik hochgelobte Acqua-Building-Anlage setzt neue Massstäbe für anspruchsvolle Besucher und Investoren aus aller Welt. Mit ihrer Aussicht auf kilometerlange, unberührte Strände wurden die geräumigen Wohnungen mit hellen, warmen Baustoffen, u. a. mit Verglasungen mit Aluminiumrahmen und Verblendungen und Böden aus Jura-Marmor gebaut. Die lichtdurchfluteten Wohnanlagen bieten unvergleichliche Bau- und Designdetails und die aussen gelegenen Sonnendecks, Terrassen und riesigen Fenster lassen die Grenze zwischen Leben im Freien und im Inneren verwischen. SICHERES INVESTITIONSKLIMA FÜR AUSLÄNDER In Anbetracht der Abwertung des US-Dollars und des anhaltenden Misstrauens in das Finanzsystem, suchen zahlreiche Investoren, ihre Ersparnisse sicher in hochwertige Wohnanlagen wie Acqua Building anzulegen. Liegenschaften einer so unverkennbar hohen Qualität, in einem Land wie Uruguay, das seit langem für seine steuerliche, politische und wirtschaftliche Stabilität bekannt ist, stellen eine wahrhaft sichere Investition dar. Dementsprechend erreichten die ausländischen Direktinvestitionen in Uruguay, einem Land, das auch als die "Schweiz Südamerikas" bezeichnet wird, in den letzten Jahren 2.044 Millionen US-Dollar (eine Zunahme von 67 % gegenüber dem Ergebnis von 2007) und das Land konnte im letzten Jahr ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum mit einer Zunahme des BIP von 8,9 % und einem durchschnittlichen Anstieg der Immobilienwerte von 14 % verzeichnen. Ausserdem besteht in diesem einzigartigen Land eine lange und fest etablierte Tradition ungehinderter Devisen- und Kapitalströme. So sind alle Währungen gesetzliches Zahlungsmittel (wobei Immobilientransaktionen üblicherweise in US-Dollar abgewickelt werden) und Kapitalströme sind unbeschränkt. Uruguay ist eines der wenigen Länder der Welt ohne pauschale Besteuerung. Dies bedeutet, dass sie in Uruguay nur Steuern auf das im Lande selbst erwirtschaftete Einkommen zahlen. Darüber hinaus ist das Land für ausländische Investoren auch deshalb eine hervorragende Alternative, weil es über eine liberale, unkomplizierte Immobiliengesetzgebung verfügt, die es ihnen ermöglicht, ungehindert zu kaufen. Im Gegensatz zu anderen Ländern gibt es in Uruguay nämlich keine speziellen Einschränkungen für Ausländer, die hier Eigentum erwerben möchten. INFORMATIONEN ZU PUNTA DEL ESTE Punta del Este ist als einer der exklusivsten Strand- und Badeorte Südamerikas und als Treffpunkt des internationalen Jetsets berühmt. Prominenz und bekannte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst und Mode treffen sich hier jeden Sommer, um dieses aufregende und spannende Reiseziel zu geniessen. Der einzigartige Charme von Punta del Este ergibt sich daraus, dass der Ort eine Vielzahl von Aktivitäten bietet, die Luxus, Raffinesse, gesellschaftliche Veranstaltungen, Gastronomie, Casinos und Nachtleben mit einer wunderschönen und ursprünglichen Landschaft, ausgedehnten, strahlend weissen Sandstränden, stattlichen Wohnanlagen und unendlichen Möglichkeiten, das Leben im Freien zu geniessen, wie z.B. Golf, Polo, Tennis und Wassersport, vereint. Der Hafen ist von einer einzigartigen Schönheit und Ziel zahlreicher internationaler Regatten. WEITERGEHENDE INFORMATIONEN: Besuchen Sie bitte die Website unter www.acqua.com.uy bzw. Schicken Sie eine E-Mail an flor@acqua.com.uy ots Originaltext: Acqua Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Flor Vrljicak von Acqua, Tel.: +598-98-100-862, E-Mail: flor@acqua.com.uy. Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090713/ARM001

Das könnte Sie auch interessieren: