AREALCONTROL GmbH

Telematik-Testergebnisse, Testsieger GT3500 Speedy von Arealcontrol GmbH

    Stuttgart (ots) -

    - Querverweis: Ein Datenblatt liegt in der digitalen
        Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

    Der Markt für GPS-Ortungs- und Telematik-Systeme wächst. Etwa nur 5% der 34 Millionen kommerziellen Fahrzeuge in Europa sind mit entsprechenden Geräten ausgerüstet. Eine große Rolle spielen die Systemanbieter im After Sales Markt. Der Anbietermarkt ist unübersichtlich. Ein mittelständisches Transportunternehmen mit 25 großen 42to-Sattelzügen führte einen unabhängigen Anwendungstest durch. Betreut durch die führende Fachzeitung im deutschsprachigen Raum "Telematik-Markt.de" , die gleichzeitig auf der IAA Nutzfahrzeuge Veranstalter des Telematik Awards 2010 ist.

    Das eingesetzte System GT3500 Speedy - plug & play - für Live-Ortung, GPS-Berichtswesen und transparentes Flottenmanagement ging als Sieger hervor. GT3500 Speedy von Arealcontrol erreichte beim Anwender, der insgesamt vier Geräte in die eigenen Geschäftsabläufe einband und prüfte, die höchste Bewertung.

    System-Merkmale:

    - interne GPS-Antenne und 1500mAh-Akku     - interner Vibrationssensor (Diebstahlschutz)     - interner 32MB-Speicher (250.000 Positionen)     - internes Siemens-Quadband-Modul     - intelligente Firmware, u.a. mit GeoFencing     - optional: SOS-Taste versteckt im Fahrzeug     - geringe Maße: 85mm x 65mm x 21mm     - einfachste Handhabung und Montage     - sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    Mit modernen GPS-Ortungs- und Tracking-Systemen bzw. Telematik-Systemen ist in der täglichen Betriebspraxis weit mehr möglich als nur Diebstahlschutz und reine Ortung für Dispositionszwecke. Die AREALCONTROL GmbH aus Stuttgart ( www.arealcontrol.de ) ist auf umfangreiche GPS-Anwendungen spezialisiert. Mit Komplettlösungen werden abrechnungsrelevante Betriebsdaten z. B. während eines Bauprojekts über GPS-Ortungssysteme automatisch erfasst und für Abrechnungen bereitgestellt.

    Dieser Test sollte mehr Unternehmen ermutigen, diese Systeme einzusetzen. Schnelle Amortisation und einfachste Integration in die Geschäftsprozesse sprechen dafür. Das typische Einsparergebnis liegt bei 5-15% des Kraftstoffverbrauchs, hinzu kommen Einsparungen bei Arbeits- und Betriebsstunden durch transparente Abläufe. Für Umwelt und Unternehmen ein Gewinn und Wettbewerbsvorteil.

Pressekontakt: AREALCONTROL GmbH, +49(0)711-60179-30 office@arealcontrol.de, Ulric E.J. Rechtsteiner; PM Mai 2010 Nr.1



Weitere Meldungen: AREALCONTROL GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: