MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten wieder in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Basel (ots) - Ab dem 23. November 2013 kreuzt die MSC Lirica in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Neu können Passagiere mit dem Fly & Cruise Package nach einem Flug ab Zürich oder Genf bequem in Dubai einschiffen.

Nach einer einjährigen Pause ist die MSC Lirica von Ende November bis Ende März wieder in den Vereinigten Arabischen Emiraten stationiert. Auf einer 8-tägigen Kreuzfahrt können Gäste die Faszination der Welt von 1001er Nacht entdecken. Mit dem Fly & Cruise Package sind die Gäste rundum versorgt: Vom Abflughafen Zürich oder Genf bis zu ihrer Kabine an Bord des Schiffes.

Die kulturell vielseitige Route führt von der pulsierenden Metropole Dubai nach Abu Dhabi und weiter nach Khor al Fakkan. Über Muscat und Khasab im Oman geht die Reise zurück nach Dubai, wo das Schiff für eine weitere Nacht im Hafen liegt und die Passagiere auch Dubai bei Nacht kennenlernen können.

Die MSC Lirica gehört zur Lirica Klasse und wurde im Jahr 2003 gebaut. Das Schiff bietet in seinen 780 Kabinen Platz für 2199 Passagiere. Ein grosses Unterhaltungsangebot mit zahlreichen Bars, Läden, Fitness- und Wellnessmöglichkeiten und diverse Restaurants zeichnen das Schiff aus.

Kontakt:

MSC Kreuzfahrten AG

Sophie Portenier
Public Relations & Social Media Coordinator
Tel: +41 (0)61 260 01 23
E-Mail: sophie.portenier@msccruises.ch

Marilena Mattarelli
Press Officer
Tel: +41 (0)61 260 01 02
E-Mail: marilena.mattarelli@msccruises.ch

Presse-Webseite:
www.mscpressarea.ch
www.msckreuzfahrten.ch


Das könnte Sie auch interessieren: