MSC Kreuzfahrten

«MSC Grand Voyages»: Kreuzfahren wie damals
Bald starten die grossen Transatlantikpassagen: Für die Wintersaison werden sechs der insgesamt zwölf MSC Kreuzfahrtenschiffe in Südamerika positioniert

Basel (ots) - Auf den Spuren der grossen Ozeanliner über den Atlantik reisen: Sechs Schiffe der MSC Kreuzfahrtenflotte treten im November ihre Überfahrt von Europa nach Amerika an. Damit gehen Ferienreisende auf Entdeckungsfahrt zu exotischen Zielen und befahren Routen, die seinerzeit auch die ersten, legendären Transatlantikliner verfolgten. Zu neuen Ufern brechen in diesem Herbst die folgenden MSC Kreuzfahrtschiffe auf: MSC Musica, MSC Preziosa, MSC Magnifica, MSC Poesia und MSC Orchestra.

MSC Musica: Venedig - Santo Domingo

Die MSC Musica startet am 15. November 2013 von Marseille aus zu einer 16-tägigen-Tour nach Santo Domingo. Ziele sind nebst Marseille, Barcelona und Cádiz auch Funchal und die Azoren. Nach der Transatlantik-Passage stehen einige der schönsten Karibikinseln auf dem Programm: Bridgetown, Barbados, Basse-Terre, Guadeloupe und Road Town auf den British Virgin Islands. Am 30. November ist mit Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, das Reiseziel erreicht.

MSC Preziosa: Genua - Santos, Brasilien

Am 10. November 2013 startet die MSC Preziosa in Genua ihre 17-tägige Reise in Richtung Brasilien. Nach Stopps in Barcelona, Lissabon, Lanzarote und Teneriffa läuft die MSC Preziosa in Brasilien ein. Dort stehen zunächst Salvador, drittgrösster Küstenort des Landes, sowie Buzios mit seinen paradiesischen Stränden auf dem Programm. Am 26. November sind Schiff und Gäste am Ziel: in Santos, der bedeutendsten Hafenstadt Lateinamerikas.

MSC Magnifica: Genua - Santos, Brasilien

Die Grand Voyage der MSC Magnifica führt mit Abfahrt am 23. November 2013 in 19 Tagen von Genua nach Santos, Brasilien. Unterwegs sind Stopps in Barcelona, Lissabon, Funchal, Salvador und Buzios vorgesehen, bevor das Schiff am 10. Dezember 2013 in Santos an der brasilianischen Küste anlegt.

MSC Orchestra: Genua - Santos, Brasilien

Am 25. Oktober 2013 startet die MSC Orchestra von Genua aus ihre Grand Voyage: mit Aufenthalten in Marseille, Barcelona, Lissabon, Las Palmas und Ilha Grande. Nach 18 Tagen erreicht sie am 11. November 2013 Santos.

MSC Poesia: Genua - Buenos Aires, Argentinien

Die MSC Poesia beginnt am 5. November 2013 in Genua ihre 20-tägige Reise nach Buenos Aires. Auf ihrer Route liegen Marseille, Barcelona, Lissabon, Funchal auf Recife, Maceio, Salvador und Rio de Janeiro. Am 24. November 2013 legt die MSC Poesia in Buenos Aires und damit ihrem Reiseziel an.

Beste Unterhaltung auf hoher See

Auf den Grand Voyages wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: Gäste können sich kunsthandwerklich betätigen, an Bridge- und Schach-Turnieren teilnehmen oder auch professionelle Tanzkurse in Salsa, Merengue und Rock'n Roll besuchen. Auf jeder Reise gibt es mehrsprachige Vorträge mit Informationen zur befahrenen Route. Klassik-Konzerte, Artisten und Live-Bands machen die Abende an Bord während der Grand Voyages zu kulturellen Erlebnissen. Kombinierte Dinner- und Unterhaltungsprogramme, Koch-Shows oder Wein-Verkostungen nehmen die Gäste mit auf kulinarische Reisen. Natürlich steht auch die mediterrane Heimat von MSC im Fokus: Am Italien-Tag haben Reisende beispielsweise Gelegenheit, an einem Sprachkurs teilzunehmen oder die Kunst des Pizza-Backens zu erlernen. Ein besonderes Highlight sind die Gala-Abende mit festlichen Menüs und dem glamourösen Tanzabend mit den Offizieren.

Kontakt:

MSC Kreuzfahrten AG
Sophie Portenier
Public Relations & Social Media Coordinator
Tel: +41 (0)61 260 01 23
E-Mail: sophie.portenier@msccruises.ch
Presse-Webseite: www.mscpressarea.ch
www.msckreuzfahrten.ch



Weitere Meldungen: MSC Kreuzfahrten

Das könnte Sie auch interessieren: